Recht und Gesetz

Vorsicht, Abmahnung

Durch den Handel schwappt gerade eine neue Abmahnwelle. Es geht dabei um den Online-Vertrieb des Buchs "Kenneth Anger" von Alice L. Hutchison.

Der englischsprachige Titel (Black Dog Publishing) sei das Plagiat einer Magisterarbeit, so die Berliner Kanzlei v. Nieding, Ehrlinger, Marquardt, die eine Studentin der Humboldt-Universität als Mandantin angibt. Sortimente sollten ohne genaue Prüfung keine Unterlassungserklärung abgeben und sich zunächst an die Rechtsabteilung des Börsenvereins wenden – zumal die Kanzlei pro Abmahnung mehr als 1.000 Euro in Rechnung stellt und offenbar vorab nicht prüft, ob der Händler den Titel tätsächlich im Netz anbietet.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben