Auszeichnungen

Hermann-Lenz-Preis an Xaver Bayer

Xaver Bayer ist der diesjährige Preisträger des Hermann-Lenz-Preises, der von der Hubert-Burda-Stiftung mit 15.000 Euro dotiert ist.

In der Jury saßen Peter Hamm, Peter Handke, Alfred Kolleritsch und Michael Krüger. Die Preisverleihung findet am 26. Juli statt. Xaver Bayer erhält den Preis für sein bisheriges Werk, vor allem für den jüngsten Roman "Weiter“, der wie die übrigen Bücher des Autors im Jung und Jung Verlag erschienen ist. Im Juli kommt ein neuer Erzählungsband mit dem Titel "Die durchsichtigen Hände“ heraus.

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld