Aktionen

KOOKgala in Berlin zum Abschluss der Aktion „Kunst braucht Mäzene“

„Weil Kunst nicht in der Ordnung des Marktes aufgeht, braucht Kunst Mäzene, nicht Investoren!“ Meint Daniela Seel. VON NK

Die seit einigen Wochen laufende Kampagne „Kunst braucht Mäzene“, mit der die Kookbooks-Verlegerin zum einen auf die prekäre Finanzlage künstlerischer Unternehmungen hinweisen, zum anderen auch ganz konkret „Schönheit gegen Geld“ eintauschen möchte („10.000 Euro sollen zusammenkommen“), wird am 1. März mit einer KOOKgala in den Berliner Sophiensälen ihren Höhepunkt und Abschluss finden – mit Lesungen, Konzerten und einer großen Schluss-Auktion. Bislang gab es Autographen, Zeichnungen, Sonderdrucke und andere Arbeiten von Kookbooks-Autoren und befreundeten Künstlern ausschließlich in einer virtuellen Galerie; der Erlös steht fast vollständig dem Verlag zur Verfügung. Interessantes Signal: Auch bei der geplanten KOOKgala geht der Kreis der Beteiligten weit über den engeren Kookbooks-Independent-Kosmos hinaus; etablierte Autoren großer Häuser solidarisieren sich offenbar mit Seels Anliegen. Als Gäste werden u. a. Jörg Albrecht, Jan Peter Bremer, Elke Erb, Daniel Falb, Martina Hefter, Thomas Hettche, Katja Lange-Müller, Ulrich Peltzer, Tilman Rammstedt, Monika Rinck, Jochen Schmidt, Ulf Stolterfoht und Jan Wagner erwartet; Musik gibt es von Susie Asado, Jan Böttcher (Herr Nilsson), Fön – Texte an Musik, Kat Frankie, Bruno Franceschini oder Christiane Rösinger (Britta). Moderieren werden der Lyriker und Veranstaltungsmacher Alexander Gumz und Daniela Seel. Karten für die Veranstaltung (25 Euro, ermäßigt 20 Euro, Mäzenatenkarten 50 Euro) können ab sofort über den Verlag vorbestellt werden (daniela.seel@kookbooks.de); alle Eintrittskarten nehmen dazu automatisch an einer Kunst-Verlosung teil. Ab Mitternacht gibt es noch einmal 25 % Rabatt auf alle angebotenen Kunstwerke und Bücher. Kunstausstellung und Verkauf ab 18.30, Lesungen und Konzerte ab 20 Uhr Sophiensäle (Festsaal und Foyer), Sophienstraße 18, 10178 Berlin-Mitte

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

Bildergalerien

Video

nach oben