asfdfasdfsa Hamburg / Bücher aus dem Automaten / boersenblatt.net

Hamburg

Bücher aus dem Automaten

Kleinformatige Bücher in Schachteln, die man an alten Zigarettenautomaten für vier Euro ziehen kann – das gibt es jetzt in Hamburg. Das literarische Frühjahrsprogramm des Automatenverlags ist im Univiertel und in der Schanze zu haben. Außerdem sollen die Bücher übers Internet zu haben sein.

„Automaten stehen da, wo Leute stehen und warten, wo sie unterwegs vorbei kommen, wo die Zeit gerade lang wird oder die Kauflust am größten ist. Man lässt sich überreden zu etwas, was einem sonst vielleicht fern läge“, sagt die Frau hinter der Idee: Bettina von Bülow.

Das Programm bietet neue Texte vor allem von Hamburger Autoren: grafische Romane, einen Kurzkrimi, Lyrik, einen Stadtführer für erwachsene, berufstätige Frauen, ein Fotobuch, ein Kochbuch für Kinder, klassische Prosa übers Rauchen.

Schlagworte:

Mehr zum Thema

4 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Ruth Jäger

    Ruth Jäger

    Beim Versuch den Stadtführer für erwachsene, berufstätige Frauen zu ziehen bin ich Anfang der Woche leider gescheitert. Der Automat wollte das Geld nicht. Schade!
    Na, nächstes Mal !

  • Bettina von Bülow

    Bettina von Bülow

    Entschuldigen Sie bitte, die Mechanik hat geklemmt. Ist aber inzwischen repariert.
    Vielleicht mögen Sie den Büchern ja noch eine zweite Chance geben!

  • Ruth Jäger

    Ruth Jäger

    Ja, unbedingt gibt´s ne zweite Chance!
    Ich find die Idee lustig!

  • Charlotte Körner

    Charlotte Körner

    Charlotte Körner www.Buchbinden-weben.de

    die Info Literatur aus dem Automaten hat heute in unsrer Tageszeitung Jülicher Nachrichten gestanden.

    Ich find die Idee toll. Schade das der Automat so weit weg steht.

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.
    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

Bildergalerien

nach oben