Dussmann

Mehr Fläche für internationale Literatur

Der Berliner Kulturkaufhaus Dussmann räumt um: Fremdsprachige Bücher soll doppelt so viel Platz bekommen – insgesamt 300 Quadratmeter.

© Tobias Bohm

Der Umbau innerhalb des Ladens beginnt nach Unternehmensinformationen bereits in wenigen Wochen, eröffnet werden soll der Shop im Oktober. Woher Dussmann die zusätzliche Fläche nimmt: Man nutze die Räume des früheren Cafés im Erdgeschoss, außerdem würden die darüber liegenden Büroräumen mit einbezogen.

Zum Konzept:
  • Englischsprachige Bücher dominieren (95 Prozent des Sortiments); weitere Sprachen, die Dussmann mit seinem Angebot abdecken will: Italienisch, Französisch, Spanisch, Polnisch und Russisch.
  • Dussmann bündelt Titel aus den wichtigsten Warengruppen: Fiction, Nonfiction (Food & Drink, Home & Gardening, Business, Finance & Law) und Children’s Books. 
  • Für den English Book Shop ist ein eigenes Veranstaltungsprogramm in Planung.  

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld