In eigener Sache

neuebuecher hilft aus dem Dickicht der Neuerscheinungen

Die Plattform neuebuecher.de ist eine prima Sache und das finden auch Ihre Nutzer. Die Ergebnisse der Userumfrage 2011 zeigen, dass 74 Prozent der Befragten das Novitäten-Portal mit sehr gut oder gut bewerten und neuebuecher.de weiterempfehlen würden.

© Fotolia

Mit neuebuecher.de verpassen Vielleser keine interessante Neuerscheinung mehr. Auf der Plattform können alle neuen Titel durchsucht werden, die in den letzten drei Monaten erschienen sind oder in den nächsten drei Monaten auf den Markt kommen. Individuell kann nach Sachgruppe (Belletristik, Ratgeber .. ), Verlagsname, Autor, Erscheinungsform, ISBN und vielen weiteren Kriterien gesucht werden. 

Unter den derzeitigen Nutzern ist der Bereich "Belletristik" am beliebtesten (92 Prozent). Und mehr als 30 Prozent der User interessieren sich auch für Kinder- und Jugendbuch und Sachbuch, dicht gefolgt von Hörbuch (28 Prozent) und Ratgeber (26 Prozent).

Neuebuecher.de wird vorwiegend privat genutzt (65 Prozent), aber gut ein Drittel der Nutzer gibt an, die Plattform beruflich und privat anzuklicken. 

Der Online Novitäten-Dienst bietet zudem viele komfortable Features wie Newsletter, Merklisten, RSS-Feeds und vieles mehr. Die Börsenblatt Redaktion wird Ihnen an jedem Tag der Woche eine davon vorstellen. 

Sie kennen neuebuecher.de noch nicht? Jetzt schnell anmelden und gewinnen. Unter allen registrierten Usern verlosen wir bis Ende April fünf Bücherschecks. 

Zur Studie: Befragt wurden 232 Nutzer im Zeitraum vom 21. Februar bis 3. März. 

Schlagworte:

Download

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben