Personalia

Johann Kempe neu in der Geschäftsführung von Holtzbrinck

Johann Kempe ist zum 5. Mai zum assoziierten Mitglied der Geschäftsführung der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck berufen worden. Als Chief Information Officer (CIO) soll er künftig für die Optimierung und verstärkte Koordinierung der Systeme und Technologien innerhalb des gesamten Verlages sorgen.

Johann Kempe

Johann Kempe © Christian Hahn

Kempe ist seit 2001 Leiter der IT der Verlagsgruppe. Als assoziiertes Mitglied der Geschäftsführung wird er sich verstärkt um die strategische und operative Weiterentwicklung der IT-Service-Infrastruktur, IT-Governance und Produktentwicklung im Bereich digitaler Medien – über alle Verlagsbereiche hinweg – kümmern. Laut Mediendiensten ist er zuvor bereits als Geschäftsführer der Hanseatischen Gesellschaft für Verlagsservice (Dienstleister von Holtzbrinck) und Mitglied im Aufsichtsrat der "Saarbrücker Zeitung" tätig gewesen.
 
Bevor er im Holtzbrinck Konzern startete, war der studierte Informatiker in der Forschung und bei der Unternehmensberatung Roland Berger & Partner tätig.

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben