boersenblatt.net-Blog

Der Buch-Blogger – das unbekannte Wesen?

Buch-Blogger bereichern die literarische Szene. Wie sie ticken und wo sie ihre Bücher kaufen, erklärt Geschichtenagentin Dagmar Eckhardt.

Mir scheint, das wir Buch-Blogger für viele ein äußerst rätselhaftes Phänomen sind. Dabei sind wir eigentlich ganz einfach gestrickt und sehr pflegeleicht: Gebt uns Bücher, die uns begeistern und wir werden diese Begeisterung über unsere Blogs in die Welt hinaustragen.

OK, als Buchhandelskunde mögen wir manchmal etwas schwierig sein, da wir fast alles, was uns die Buchhändlerin begeistert vorlegt, selbst schon gelesen haben. Oder einen Blogger kennen, der es schon gelesen hat.

Moment, sind denn Blogger Buchhandelskunden? Machen die nicht alles online?

Wir sind ganz normale buchsüchtige Vielleser und besorgen uns unseren Lesestoff überall: im Laden oder online; neu oder gebraucht; in der Bibliothek oder im Regal der Freundin; wir verlosen und gewinnen Bücher; wir haben eine Lieblingsbuchhandlung und nutzen trotzdem jede Chance, woanders zu kaufen; wir stöbern stundenlang auf den Großflächen und greifen spontan in der unabhängigen Buchhandlung zu; wir lieben Taschenbuch-Ramsch und kaufen Hardcover; wir haben den E-Reader im Zug dabei, das Buch mit in der Badewanne und das Hörbuch beim Autofahren; wir lieben die Indie-Verlage genauso wie die großen Häuser und lesen Erstlingswerke mit der gleichen Neugier wie den 6. Band einer Serie.

Manche Verlage haben sich von unserer Begeisterung bereits anstecken lassen. Beltz & Gelberg sucht zum zweiten Mal den Blogger des Jahres. Das freut uns Blogger sehr, denn für uns sind Autoren Helden, Verlage spannend und Buchhändler beneidenswert. Wir Blogger sind ein begeisterter Bestandteil dieses wundersamen Buchkontinents.

Wer das Phänomen Buch-Blogger studieren möchte, dem sei ein Blick auf die Facebook-Seite zu „Blog den Welttag des Buches – Blogger schenken Lesefreude“ empfohlen.

Fast 500 Blogger freuen sich heute schon riesig auf den Welttag des Buches und wollen zu diesem Anlass auf ihren Blogs Bücher verlosen. Für uns ist der Welttag des Buches keine lästige Pflichtveranstaltung sondern ein echter Feiertag für das, was wir lieben: das Lesen!

Wer noch mehr über uns Blogger wissen will:

Paperthin hat in einer Montagsfrage nach den Lieblingsbuchhandlungen der Blogger gefragt und auch sonst allerlei interessante Fragen rund um unsere Lesesucht gestellt und ich habe in einem Beitrag erklärt, warum Blogger wie und wohin verlinken. Nein, es ist nicht so, wie sie jetzt vielleicht denken – die meisten Blogger verlinken auf den Verlag.

8 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Sandra

    Sandra

    Das trifft es auf den Punkt! Ganz genau so ist es :-)

    Toller Artikel!! ♥

    Liebe Grüße
    Sandra

  • Wir alle?

    Wir alle?

    Schön, dass man endlich erfährt, wie "wir alle Buchblogger" so ticken.

  • KevinTran

    KevinTran

    Hi, this is a very interesting web page and I have enjoyed read­ing many of the arti­cles and posts con­tained on the web­site, keep up the good work and hope to read some more inter­est­ing con­tent in the future. Thank you so much.

  • Kathrin Bolte

    Kathrin Bolte

    Genau so ist es! Toller Beitrag...

  • Annett

    Annett

    Das trifft so dermaßen zu ^^ Buch-Blogger frönen ihrer Sucht und geben es gern öffentlich zu *g*

  • Bernhard

    Bernhard

    Toller Beitrag! Ja wir Buchblogger sind schon eine krasse Herde :)

  • nasch

    nasch

    Schöner Artikel, jetzt fehlen nur noch die BuchTuber, die hat wohl noch keiner entdeckt :D

  • Kyriaki Verrou

    Kyriaki Verrou

    Nach anfänglicher Skepsis las ich folgendes Sachbuch: "Athanasio Celia - Ω - Der Logos - Der Gottes Beweis". Es ist einfach unglaublich! http://bautz.de/neuerscheinungen-2015/978388309968 2.html

    • ...

      Informationen zum Kommentieren

      Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    • ...
      Mein Kommentar

      Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

      Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

      (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
      CAPTCHA image
      Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

      * Pflichtfeld

    nach oben