Jo Lendle schaute sich in Siegburg das Innenleben einer Buchhandlung an

Praktikant für einen Tag

"Der sieht ja ein bisschen so aus wie der DuMont-Verleger", meinte ein Kunde in der Bernstein-Verlagsbuchhandlung R² zu Sortimenter Paul Remmel. Der lachte vergnügt: Verleger und Autor Jo Lendle war am vergangenen Samstag in Siegburg bei R² Praktikant für einen Tag.

Bevor Lendle (45) im kommenden Jahr neuer Verleger von Hanser wird, wollte er noch einmal Einblicke in den Buchhändleralltag bekommen, vom Wareneingang über Kundenberatung bis hin zum Bestellen. "Wir waren ganz angetan und absolut zufrieden, einen besseren Praktikanten finden wir so schnell nicht", meint Paul Remmel, der mit seinem Zwillingsbruder Andreas die gemeinsame Verlagsbuchhandlung führt. "Er hat eine sehr gewinnende Art und ist sofort mit den Kunden ins Gespräch gekommen, das war richtig gut", schwärmt Remmel.

Dabei wussten nur wenige, wer da hinterm Ladentisch stand oder in den Regalen Bücher einsortierte. Ein Kunde gar zog Paul Remmel am Ärmel beiseite und flüsterte: "Sie werden's nicht glauben, aber der Praktikant sieht ein bisschen so aus wie der DuMont-Verleger!" "Doch, ich glaub's", meinte Remmel und grinste: "Das ist Jo Lendle." Wenn man einmal den Alltag "der anderen Seite" erlebe, und sei es auch nur für einen Tag, "das ist schon sehr erhellend. Es hat, glaube ich, uns beiden etwas gebracht." So sei Lendle beispielsweise aufgefallen, wie sehr der auf den Büchern aufgedruckte Barcode die Arbeit der Sortimenter erleichtere. "Jüngst hatten sie wohl im Verlag diskutiert, ob das Aufdrucken sinnvoll sei." Am 21. August wird Jo Lendle noch einmal in die Bernstein-Verlagsbuchhandlung R²kommen - dann als Autor, der aus seinem Werk "Was wir Liebe nennen" liest.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

Bildergalerien

Video

nach oben