Filmrechte verkauft

"Er ist wieder da" − bald auch im Film

Timur Vermes' Hitler-Satire und Millionen-Seller "Er ist wieder da" wird 2014 verfilmt. Vermes arbeite bereits am Drehbuch, teilte der Bastei Lübbe Verlag mit. Das Buch ist bei Eichborn, einer Verlagstochter der Kölner, erschienen.

Laut Bastei Lübbe wurden die Filmrechte an Timur Vermes' Roman "Er ist wieder da", der im Kölner Eichborn Verlag erschienen ist, an die Berliner Mythos Film vergeben worden. Die Verfilmung des Stoffes, in dem plötzlich der Führer im heutigen Berlin erwacht und ihn alle fälschlicherweise für einen genialen Comedian halten, sei für 2014 geplant. Am Drehbuch arbeite Vermes bereits.

"Er ist wieder da" steht seit Monaten auf den Bestsellerlisten und hat sich mittlerweile zum Millionenseller entwickelt. Die Gesamtauflage des Buches beträgt nach Verlagsangaben rund 700.000 Exemplare, das Hörbuch wurde inklusive Downloads 300.000 Mal verkauft. Die Rechte des Erfolgsromans wurden bereits in über 30 Länder vergeben.

Schlagworte:

7 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Bücherbär

    Bücherbär

    Wenn da in der Hauptrolle nicht Christoph Maria Herbst (auch Sprecher des Hörbuchs) spielt, lohnt sich der Film nicht!

  • E-LEser

    E-LEser

    Michael Kessler wäre doch ideal!

  • Branchenkenner

    Branchenkenner

    Helge Schneiderwar für mich der überzeugendste Nachkriegs-Führer ...

  • Bagel 29

    Bagel 29

    Nach dem genial gelesenen Hörbuch wäre Christoph Maria Herbst die allerbeste Besetzung!

  • gravatar

    gravatar

    Christoph Maria herbst muss doch "Stromberg der Film" drehen !!! ;) Ich freue mich auf jeden fall schon auf beide filme !!!!

  • stefanie.siegner

    stefanie.siegner

    Ich bin auch ein Fan von dem Hörbuch und begeistert von Christoph Maria Herbst.
    Die Frage ist, ob er nicht schon zu "verbraucht" für diese Rolle wäre. Christoph Waltz wäre wohl zu teuer, oder? ;)

  • sven

    sven

    das muss einfach christoph-maria herbst spielen...bitte bitte!!!

    • ...

      Informationen zum Kommentieren

      Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    • ...
      Mein Kommentar

      Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

      Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

      (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
      CAPTCHA image
      Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

      * Pflichtfeld

    nach oben