Igel Verlag in Hamburg

Christina Schmidt-Hoberg steuert Programm

Christina Schmidt-Hoberg (32) hat zum 1. September 2013 die Programmleitung des Igel Verlags in Hamburg übernommen. Zuvor war sie im Lektorat des Verlags tätig.

Die bisherige Programmleiterin Johanna Seegers hat den Verlag Ende August verlassen, meldet der Verlag, um sich neuen Aufgaben zu widmen. Der Igel Verlag Literatur & Wissenschaft, ein Imprint des Diplomica Verlags, publiziert Bücher aus den Bereichen Literatur, Literaturwissenschaft, Medien und Kultur, Gesellschaftswissenschaften sowie wissenschaftlich betreute Neueditionen vergessener Autoren der literarischen Moderne.

"Die programmatischen Schwerpunkte werden auch unter der Leitung von Christina Schmidt-Hoberg beibehalten", so Verleger Björn Bedey. "Ich freue mich sehr, dass wir durch die neue Programmleitung den bisherigen erfolgreichen Weg fortsetzen können und uns diese kleine Verlagsperle erhalten bleibt."

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben