GfK-Zahlen zum Buchmarkt 2013

Zweitbester Umsatz seit 2000

Der Buchmarkt erreichte 2013 laut einer Erhebung der GfK das zweitbeste Umsatzergebnis seit der Jahrtausendwende: Danach gaben die Deutschen insgesamt 4,2 Milliarden Euro für gedruckte und digitale Bücher (ohne Schul- und Fachbücher) aus − ein Prozent mehr als im Vorjahr. 

​Damit wurde laut GfK-Pressemitteilung fast das hohe Niveau von 2010 erreicht. Bücher stehen weiterhin hoch in der Gunst der Deutschen, so ein weiteres Ergebnis. Im gesamten Entertainment-Markt, der aus den Bereichen Musik, Games, Software, Kino, Video und Büchern besteht, dominiere der Buchmarkt mit einem Umsatzanteil von 42 Prozent. Zuwachsraten verzeichneten im letzten Jahr Videos und Bücher, während Musik sowie Games und Software leichte Einbußen hinnehmen mussten. In Summe habe sich der Entertainment-Markt im Jahr 2013 stabil entwickelt.

Das Umsatzwachstum bei Büchern sei zum einen auf höhere Durchschnittpreise, zum anderen auf die positive Entwicklung der digitalen Formate zurückzuführen:

  • 2013 entfielen laut GfK knapp 200 Millionen Euro auf E-Books und digitale Hörbücher und damit rund 50 Prozent mehr als im Vorjahr.

Auch in den übrigen Bereichen des Entertainment-Markts stiegen die Umsätze mit digitalen Produkten um 20 Prozent. Insgesamt habe 2013 bereits jeder fünfte deutsche Konsument ab 10 Jahren digitale Entertainment-Produkte gekauft.

Ratgeber und Reiseführer gefragt

Während die Belletristik als größter Teilbereich des Buchmarkts nach dem Vorjahreserfolg von "Shades of Grey" Verluste verzeichnete, stiegen die Umsätze mit Ratgebern um mehr als 5 Prozent. Auch die Kategorie Reiseführer legte beim Umsatz um 3 Prozent zu, was angesichts des aktuellen Booms bei Urlaubs- und Privatreisen nicht verwundere, so die GfK. 

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

Bildergalerien

Video

nach oben