2. Digital Publishing Creative Ideas Wettbewerb

Fünf Finalisten nominiert

Die fünf Finalisten des Digital Publishing Creative Ideas Wettbewerbs, den die Frankfurter Buchmesse (8.−12. Oktober 2014) in Kooperation mit dem Goethe-Unibator der Goethe-Universität Frankfurt ausgelobt hat, stehen fest. Die Projekte werden am 7. Oktober in Rahmen der Konferenz CONTEC vorgestellt.

Gesucht wurden laut Mitteilung der Buchmesse innovative Ideen und kreative Lösungsansätze im Bereich des Digital Publishing, mit einem besonderen Fokus auf die Erstellung von digitalen Inhalten ("Content Production").

Von einer Longlist mit 14 Einreichungen aus acht Ländern wählte die Jury folgende fünf Kandidaten aus, die ihr Projekt auf der Content- und Technologiekonferenz CONTEC am 7. Oktober 2014, dem Vortag der Frankfurter Buchmesse, vorstellen werden:

  • Tworeads, Italien. Eine Entdeckungsplattform für Bücher: Es stellt inhaltliche Verbindungen zwischen Büchern dar, extrahiert die bibliografischen Angaben eines jeden Buches und zeigt Einflüsse, Querverbindungen und Referenzen zwischen Titeln auf. 
  • Papertrell, Indien. Eine cloudgestützte Plattform für die Veröffentlichung von Buch-Apps, die zahlreiche Features beinhaltet.
  • Oetinger34, Deutschland. Eine Online-Community des Hamburger Kinderbuchverlags Oetinger: Sie bringt Autoren und Illustratoren zusammen. Auf der Plattform werden sie mit Lektoren online an ihren Büchern, E-Books und Apps arbeiten können.
  • OECD Data, Frankreich. Die neue OECD Data Webseite erweitert die Reichweite von OECD-Daten, indem sie einen zentralen Zugang zu dem verfügbaren statistischen Content OECD bietet.
  • Consetto, Deutschland. Ein Dienstleister, der Support-Anfragen an Unternehmen analysiert. Dadurch sollen Marketing- und Produktverantwortliche einen genauen Einblick in die Bedürfnisse der Kunden erhalten. Häufige Beschwerden können einfach ermittelt und ausgewertet werden.

"Wir haben uns über die unglaubliche Bandbreite von spannenden Einreichungen beim Digital Publishing Creative Ideas Contest gefreut: Wir stellen fest, dass die hier vorgestellten Lösungen für die Erstellung, Auffindbarkeit, Sichtbarmachung und Distribution von digitalem Content genuin innovativ und verbrauchernah sind. Die Entscheidung für die fünf Finalisten ist uns sehr schwer gefallen – aber wir glauben, dass diese fünf Unternehmen auf die Beobachtungsliste gehören", sagt Holger Volland, Vice President Media Industries bei der Frankfurter Buchmesse.

Sebastian Schäfer, der Managing Director des Goethe-Unibator, ergänzt: "Die eingereichten Ideen demonstrieren, dass mit dem Digital Publishing Creative Ideas Contest ein wichtiges Forum für Querdenker geschaffen werden konnte, und dass die hiervon ausgehenden Impulse die zukünftigen Entwicklungen in der Verlagsbranche vorausahnen lassen."

Präsentation am 7. Oktober:
Die fünf Finalisten werden ihre Projekte am Dienstag, 7. Oktober 2014 von 15.25 bis 16.05 Uhr bei CONTEC vorstellen. Die Jury vor Ort − bestehend aus Justo Hidalogo (24 Symbols), Ed Nawotka (Publishing Perspectives), Holger Volland (Frankfurter Buchmesse) und Dr. Sebastian Schäfer (Goethe-Unibator) – wird über den Gewinner entscheiden. www.buchmesse.de/contec

In diesem Jahr ist die Technologie-Konferenz CONTEC erstmals Teil des neuen Business Clubs der Frankfurter Buchmesse. Mitglieder des Business Clubs haben nicht nur Zugang zu exklusiven Lounge- und Meetingarealen, sondern auch zu einem umfangreichen Serviceangebot.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

Bildergalerien

Video

nach oben