Thaddäus-Troll-Preis 2014

Katrin Zipse ist beste Nachwuchsautorin

Die Autorin Katrin Zipse erhält für ihren bei Magellan erschienenen Debütroman "Glücksdrachenzeit" den Thaddäus-Troll-Preis 2014 des Förderkreises deutscher Schriftsteller in Baden-Württemberg. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert und soll Autoren fördern, die am Anfang ihrer Karriere stehen.

Katrin Zipse habe mit ihrem Debüt-Roman "Glücksdrachenzeit" ein Jugendbuch geschrieben, dem die Verbindung von Road-Novel, Bildungsroman, Liebesgeschichte, Thriller und Märchen gelungen sei, so die Jury. "Sie erzählt zugleich witzig und berührend eine spannende Geschichte, die auf unkonventionelle Weise die verschiedenen Generationen miteinander in Berührung bringt", heißt es in der Begründung der Juroren.

Katrin Zipse wurde in Stuttgart  geboren. Sie hat Theaterwissenschaft und Germanistik studiert und  arbeitete mehrere Jahre als Dramaturgin. Seit 1993 ist sie Redakteurin bei SWR2 und schreibt Hörspiele und Radio-Features. Sie lebt mit ihrer Familie in Baden-Baden.

Zum Andenken an den Schriftsteller Thaddäus Troll, der sich um die Förderung weniger bekannter Autorinnen und Autoren besonders verdient gemacht hat, wird jährlich der Thaddäus-Troll-Preis vergeben. Der Preis wurde 1980 initiiert und 1981 zum ersten Mal vergeben. Er soll qualifizierte Autoren mit erstem Wohnsitz in Baden-Württemberg fördern, die am Anfang ihrer literarischen Karriere stehen. Zu den bisherigen Preisträgern zählen unter anderem Rafik Schami und Arnold Stadler.

Der Preis wird am 24. November in der Stadtbibliothek Stuttgart verliehen.

Katrin Zipse: Glücksdrachenzeit, ab 13 Jahren, 272 Seiten, Euro 16,95 (D), Euro 17,50 (A), ISBN 978-3-7348-5004-2

Katrin Zipse liest auf der Frankfurter Buchmesse aus ihrem Roman:
Samstag, 11. Oktober um 14.30 Uhr, am Stand des Magellan Verlags Halle 3.0 H 117

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld