Aladin Verlag

Das Beste von allem

Klaus Humann hat Grund zur Freude: Nicht nur vier Nominierungen für den Deutschen Jugendliteraturpreis gilt es zu feiern, sein Verlag wird – auf der Leipziger Buchmesse – zwei Jahre alt. Genug Gesprächsstoff also beim traditionellen Frühstück des Aladin Verlags, wo sich Autoren, Illustratoren, Journalisten und Freunde des Verlags um die Semmeln versammeln. 

Zwar ist der Frühstücks-Termin um 8.30 Uhr in Ecki Grundmanns Café Maître für Messe-Nachtschwärmer recht optimistisch angesetzt, doch die Illustratoren-Rasselbande um Jutta Bauer, Ole Könnecke, Katja Spitzer, Thomas M. Müller, Vitali Konstantinov und Miriam Mann muss sich um mangelnden Zulauf nicht sorgen; die Wiener Kaffeehaustische sind voll besetzt, als erste Details zum Herbstprogramm enthüllt werden.

Neben vielen spannenden Projekten ist es vor allem Jutta Bauer, die sich hier einen alten Buchtraum erfüllt: „Ich habe als Kind mehr Neckermann-Kataloge als Bilderbücher angeschaut“, gesteht die Illustratorin – schon immer wollte sie ein Buch verwirklichen, in dem wie in einem Katalog die ganze Welt enthalten ist.

Dieses Buch wird es nun geben, mit 60 Begriffen, auf je einer Doppelseite von insgesamt 61 Zeichnern umgesetzt, herausgegeben von Bauer und ihrer Kollegin Katja Spitzer. „Das Beste von allem“ soll es heißen, ein Teil der Erlöse soll der rührigen Stiftung Illustration zugute kommen; begleitet wird das Projekt von einer großen Ausstellung im Bilderbuchmuseum Troisdorf. Manche Begriffe, so verrät Jutta Bauer, seien von der Zeichner-Gemeinde eher zäh angenommen worden, andere hingegen sollen sich großer Beliebtheit erfreut haben: „Unterhosen sind der Renner. Die gingen weg wie warme Semmeln.“

 

 

 

 

 

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

Bildergalerien

Video

nach oben