Rowohlt relauncht seinen Webauftritt

Mehr Service für registrierte Nutzer

25. August 2015
von Börsenblatt Online
Im Wettbewerb um die Reichweite im Web schaltet Rowohlt einen Gang höher - bedient seine Gäste auf rowohlt.de künftig mit maßgeschneiderten Services.

Endkunden können sich, nach einer Registrierung, Infos nach individuellen Vorlieben abonnieren und Bücher rezensieren, erhalten auf Wunsch signierte Bücher und längere Leseproben, werden zu Gewinnspielen und besonderen Events eingeladen

Der neue Webauftritt konzentriert sich ganz auf die Wünsche der Besucher. Statt nur den üblichen Einheitslooks gibt es für Endkunden die Möglichkeit, sich ein individuelles Profil anzulegen - um sich in der Vielfalt des Rowohlt schneller zurechtzufinden. "Die Vorlieben unserer Leser sind genauso vielfältig wie unser Programm", erklärt Stefanie Karkheck, Marketingleiterin der Rowohlt Verlage, über die Ziele der Neugestaltung. "Ob zeitgenössische Literatur, politisches Sachbuch, Thriller oder Frauenunterhaltung – jeder findetkünftig maßgeschneidert genau die Inhalte, die ihn interessieren." 

Rowohlt zielt mit der Neugestaltung aber auch auf Autoren, Buchhändler und Journalisten ab:

  • Autoren können ab sofort mit zusätzlichen Materialien wie Videos oder Textbeiträgen den Auftritt ihrer Bücher mitgestalten. 
  • Buchhändler und Journalisten erhalten ein separates Login - Hinweise auf Ansprechpartner im Verlag und Arbeitsmaterial zum Download.

Die Website wurde mit Unterstützung von iRead Media GbR (Kreation) und edition-software GmbH (Programmierung) entwickelt.