cbj und cbt starten "Read'n go"

Interaktive Leseproben

4. Januar 2017
von Börsenblatt Online
Unter dem Namen "Read'n go" bieten die Random House-Verlage cbj und cbt der jugendlichen Zielgruppe mobile und interaktive Leseproben: Animierte Textpassagen, Cliffhanger und starke Bilder sollen die Leser emotional ansprechen und Spaß machen.

Inhalt und Dramaturgie der Leseproben haben das Lektorat und die Werbeabteilung von cbj und cbt gemeinsam erarbeitet. Das Teilen/Social Sharing dieser Leseproben soll lat cbj-Sprecherin Andrea Wolf dazu dienen, "die Leserinnen und Leser über Facebook, aber auch über private Messenger wie WhatsApp zu erreichen".

Erste Beispiele der interaktiven Leseproben zum Durchscrollen gibt es zu Jay Ashers „Dein Leuchten“: http://read-n-go.de/dein-leuchten und zu Jandy Nelsons „Ich gebe dir die Sonne“: http://read-n-go.de/ich-gebe-dir-die-sonne