Antiquariat

Kurt Desch und Kolportageromane

11. Dezember 2019
von Börsenblatt Online
Kurt Desch (1903–1985) und sein Verlag, Kolportageromane als Jahrmarktsattraktion der Literatur, 40 Jahre The Bear Press in Bayreuth (ein Interview mit Wolfram Benda): das Dezemberheft der Zeitschrift "Aus dem Antiquariat" ist erschienen.

Das Heft enthält unter anderem Beiträge von Klaus Körner, Mirko Schädel, Camilla Blechen, Irmgard Heidler und Marion Hanke (vollständiges Inhaltsverzeichnis des Heftes als PDF: siehe den Download-Link unter dieser Notiz.).

In der Rubrik Antiquariat finden sich Berichte von den Antiquariatsmessen in Frankfurt am Main und Zürich sowie ein Bericht vom 49. Seminar für Antiquare in Amsterdam.

Es gibt außerdem, wie in jeder Ausgabe der Zeitschrift, einen Terminkalender (Messen, Auktionen, Ausstellungen) sowie eine Übersicht über neue Antiquariatskataloge und -listen.

Ein günstiges und bei Nichtverlängerung automatisch auslaufendes AdA-Probeabonnement "2 für 1" kann hier bestellt werden.