Fortbildung

Fortbildung: Apps für die Buchbranche

3. Juli 2015
von Börsenblatt Online
Der mediacampus bietet ab Herbst eine neue Fortbildung zum "Professional App Manager" an. Eine Kick-Off Veranstaltung findet vom 14. bis zum 15. November statt.

Ab Herbst 2012 bietet der mediacampus in Kooperation mit dem IHK-Bildungszentrum Frankfurt am Main den IHK-Zertifikatslehrgang "Professional App Manager (IHK)" an. Die Fortbildung richtet sich an Mitarbeiter der Buch- und Medienbranche, meldet der mediacampus. Zur Zielguppe zählen aber auch Unternehmen aus dem branchennahen Umfeld, die in ihren Unternehmen mit der Einführung oder der Umsetzung von Apps betraut sind und sich weiterqualifizieren möchten.

  • Schwerpunkte sind sowohl die selbstständige Entwicklung von Apps als auch die Planung und Steuerung der Prozesse intern sowie mit externen Dienstleistern.
  • Die Fortbildung wird in zwei Stufen durchgeführt:
  • Nach dem Basismodul haben die Teilnehmer in der Aufbaustufe die Möglichkeit zwischen dem Abschluss "Professional App Manager (IHK)" Schwerpunkt Entwicklung oder Strategie zu wählen.
  • Neben den strategischen und kommunikativen Fähigkeiten erlangen sie fundierte Kenntnisse der App-Programmierung sowie des Design-Prozesses.


Start der Fortbildung ist eine Kick-Off Veranstaltung vom 14. bis 15. November.
Anschließend absolvieren die Teilnehmer sowohl Präsenzphasen als auch E-Learning-Einheiten am mediacampus.

Die Fortbildung findet in Kooperation mit dem Arbeitskreis Elektronisches Publizieren (AKEP) statt. AKEP-Mitglieder erhalten 15 Prozent Rabatt auf die Kursgebühr.

Weitere Informationen zum IHK-Zertifikatslehrgang erhalten Sie hier oder bei Sven Robin, Leiter Fachschule und Studium am mediacampus, unter robin@mediacampus-frankfurt.de oder 069-947400-21.