Kundenurteil

Umfrage: Weltbild ist am ehrlichsten

3. Juli 2015
von Börsenblatt Online
Weltbild, C&A und Siemes Schuhcenter werden von den Kunden mit mehr als 95 Prozent Zustimmung als "ehrliche Händler" eingestuft. Auch Tchibo, Charles Vögele und Deichmann haben gute Ergebnisse erzielt.

Das Beratungsunternehmen ServiceValue bescheinigt 20 Unternehmen des Einzelhandels einen "verantwortungsvollen Umgang" mit den Kunden. Fazit: "Ehrliche Händler" sind keine Mangelware. In der Befragung haben die Konsumenten die Händler danach bewertet, inwiefern diese fünf Verhaltensregeln, die als relevante Indikatoren für Ehrlichkeit definiert wurden, einhalten. Kriterien waren etwa Preistransparenz, Verlässlichkeit von Aussagen, Vollständigkeit von Informationen, Einhaltung von Leistungsversprechen und Eingestehen von Fehlern.

Weltbild belegte demnach mit 97 Prozent Platz eins, gefolgt von C&A und Siemes Schuhcenter (beide 95 Prozent). "Ehrlicher Handel drückt auch Verantwortung für das Gemeinwohl und nicht übertriebenen Eigennutz aus", kommentiert Claus Dethloff, Geschäftsführer von ServiceValue, "wer kurzfristig den Erfolg sucht, verliert langfristig das Vertrauen seiner Kunden."

Für die Untersuchung wurden knapp 6.000 Kunden befragt. Hier geht es zur kompletten Liste der 20 "ehrlichen Händler" in Deutschland.