13. Book'nball-Cup in Köln

Am 11. Juni geht's um Tore

Am 11. Juni kicken Buchhändler und Verleger um den 13. Book'nball-Cup in Köln. Das Fußballturnier wird von den Verlagen Lübbe und KiWi veranstaltet. Bis zum 30. April können sich Mannschaften aus der Buchbranche anmelden.

Die Fußballschuhe müssen am Samstag, den 11. Juni geschnürt werden. Von 10 bis 17 Uhr wird das Kleinfeldturnier auf den Jahn-Wiesen hinter dem FC-Köln-Stadion ausgetragen, kündigen die Spielleiter an.

Bis zum 30. April könnnen sich Mannschaften anmelden, per Mail bei Esther Madaler (Lübbe): esther.madaler@luebbe.de.

Alle weiteren Informationen zum Turnier wie Ammeldegebühr, Ablauf, Gruppenauslosung, Anfahrtsbeschreibung etc. erfahren Interessenten ebenfalls bei Esther Madaler oder bei Reinhold Joppich (reinhold.joppich@t-online.de, Tel. 0221/529823).

Die Organisatoren und Veranstalter Lübbe und Kiepenheuer & Witsch freuen sich auf ein spannendes und unterhaltsames Turnier. Nach dem Endspiel um ca. 17 Uhr wird es vor Ort eine Book'nball-Party geben. 

Vor zwei Jahren fand der 12. Cup statt. Im Endspiel besiegte Paragon den S. Fischer Verlag.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben