21. BuchmarktFORUM

"Von Krisen muss man profitieren“

"Von Krisen muss man profitieren“ ist das Motto des ersten BuchmarktFORUM-Krisengipfels am 29. September in München.

Das 21. BuchmarktFORUM will für Transparenz im Dickicht der Krisen-Ursachen sorgen. Und stellt die erfolgreichsten Ansätze zur Krisen-Bewältigung vor. In einem integrierten Workshop wird mit Hilfe eines Szenario-Ansatzes zudem eine Art "Stress-Test" angeboten. 

  • Wie sehen Krisen-Strategien in der Musik-Branche aus? Welche Antworten sind dort auf den technologischen Wandel gefunden, praktiziert und profitabel durchgesetzt worden?
  • Wie reagieren erfolgreiche Zeitungs- und Zeitschriften-Unternehmen auf das Schrumpfen ihrer Märkte?
  • Wie sehen Gewinner-Konzepte aus dem klassischen Buch-Bereich aus?

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben