Übergabe in Kaufering

Spielkiste übernimmt Legner'sche Buchhandlung

Die Legner’sche Buchhandlung im bayerischen Kaufering geht zum 15. Februar in neue Hände über: Claudia Stadler übergibt das allgemeine Sortiment samt Mobiliar an die vor Ort ansässige Spielwarenhandlung Spielkiste, die von der Mobile Management GmbH betrieben wird. CHRISTINA BUSSE

Stadler, die die Buchhandlung seit dem Jahr 2004 führt, gibt das Geschäft "aus privaten Gründen und auch mit ein bisschen Wehmut" ab, wie sie sagt. Die ausgebildete Buchhändlerin, die seit 1979 im Beruf tätig ist, wird in der Anfangszeit den neuen Inhabern beratend zur Seite stehen.

Zur Mobile Management Gesellschaft mit Geschäftsführer Michael Rietig gehört das von seiner Frau Heike Rietig vor 28 Jahren gegründete Spiel- und Schreibwarengeschäft Spielkiste, in dessen Räume die Legner’sche Buchhandlung Mitte des Monats samt Mobiliar und Buchbestand integriert wird. "Das ist eine sehr, sehr gute Kombination, die die Spielkiste als stabiles Fachgeschäft weiter stärkt", meint der Diplom-Wirtschaftsingenieur. Der Name "Legner’sche Buchhandlung" wird weiterhin verwendet. "Der Name ist schon dran", sagt Rietig mit Blick auf die Hausfassade.

Familienunternehmen mit Perspektive

Auf den insgesamt rund 200 Quadratmetern Verkaufsfläche soll die Buchhandlung künftig auf einer separaten Fläche mit eigenem Beratungstresen zu finden sein. Platz geschaffen wurde unter anderem durch den Ausverkauf von Babybekleidung. Die Schwerpunkte im allgemeinen Sortiment sollen zu jeweils 35 Prozent in den Bereichen Belletristik sowie Kinder- und Jugendbuch liegen, erläutert Rietig. Bezahlt wird an der zentralen Kasse. Betreut wird die Buchabteilung vor allem von einer langjährigen Mitarbeiterin der Legner’schen Buchhandlung, die ausgebildete Sortimenterin ist. Darüber hinaus sind fünf weitere angestellte Mitarbeiter im Laden tätig, sowie Michael Rietig, Heike Rietig als Geschäftsführerin und einer ihrer Söhne. "Wir sind ein absolutes Familienunternehmen", betont Rietig, "später soll es eines unserer Kinder übernehmen."

Nach dem Umzug der Legner’schen Buchhandlung soll ab 19. Februar mit einer Eröffnungswoche gefeiert werden. Die rund 10.000 Einwohner von Kaufering können sich unter anderem auf Lesungen für Kinder, Gewinnspiele und einen Besuch vom Arena-Bücherbär freuen.

Kontakt:

Spielkiste
Kolpingstraße 28
86916 Kaufering
Tel. 08191 / 96 45 45
E-Mail: buch@german-toys.com

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben