"Buch des Monats" der Darmstädter Jury

"Im Schatten von Puschkin und Gogol"

"Der schwarze Handschuh" (Manesse) von Vladimir Odoevskij ist das "Buch des Monats" Februar der Darmstädter Jury. Ins Deutsche gebracht wurden die Erzählungen von Peter Urban, der im Dezember gestorben ist − auch ihn ehrt die Jury mit ihrer Wahl.

In der Begründung der Jury heißt es: "Ihr erzieherisches Ziel verfehlende Strategien, kuriose Einbildungen oder Sinnestäuschungen, folgenschwere üble Nachreden, Intrigen und Heucheleien − darum geht es in den teils phantastisch-ironischen, teils bitter die (adels)gesellschaftlichen Umgangsformen kritisierenden Erzählungen, die der hochgebildete und vielseitig begabte Fürst Vladimir Odoevskij während der 1830er Jahre verfasst hat − sozusagen im Schatten der großen mit ihm befreundeten Generationsgenossen Puschkin und Gogol." Für den Band habe der Übersetzter Peter Urban sieben der auch formal abwechslungsreichen Stücke ausgewählt − und neu oder erstmals ins Deutsche gebracht. "Es war das letzte seiner Projekte, das er noch hat realisieren können", so die Jury. "Auch in dankbarer Erinnerung an ihn, den großen Kenner und Vermittler russischer Literatur, sei 'Der schwarze Handschuh' zu entdeckender Lektüre empfohlen."

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben