Abendliches Stöbern in der Buchhandlung Fischer

Buchgenuss am Abend

Eingeschlossen ungestört stöbern – das können die Kunden der Buchhandlung Fischer an jedem zweiten Mittwoch im Monat. Für das leibliche Wohl ist an den Genussabenden natürlich auch gesorgt. ANKE BENSTEM

Kategorie:

Anlass:

Zielgruppen:


„Mit nur einem Buch gehen die wenigsten nach Hause“, freut sich Inhaberin Annett Fritsch über die gute Resonanz auf die Genussabende in ihrer Buchhandlung. An jedem zweiten Mittwoch im Monat schließt sich um 18.30 Uhr die Tür hinter maximal zwölf Gästen. Die haben sich zuvor angemeldet und widmen sich nun augenblicklich den Regalen und Auslagen. Sie blättern, vertiefen sich in den Klappentext, fangen an zu lesen und tauschen sich mit anderen Gästen über die Bücher aus. Für das leibliche Wohl sorgt Fingerfood in Form von Bruscetta, Obst und kleinen Desserts im Glas, die der lokale Anbieter Genusshandwerk vorbereitet hat. Getränke stehen für den Eintrittspreis von acht Euro ebenfalls bereit. Manchmal gibt es außerdem noch eine kleine Livemusik-Darbietung. Gegen 20.30 Uhr kommen die Buchhändlerinnen zurück, verkaufen so manche der neu entdeckten und angelesenen Bücher und entlassen die Gäste anschließend zufrieden in den Abend – dies indes oft nicht vor 22 Uhr, weil man doch noch einmal ins Plaudern gekommen ist …

Weil die Nachfrage so hoch ist, findet der Genussabend, ursprünglich alle zwei Monate vorgesehen, inzwischen monatlich statt. „Der Aufwand ist gering, der Nutzen für beide Seiten groß“, resümiert Annett Fritsch. Die Gäste haben mehr Zeit, um in Ruhe zu schauen und sich über das Gelesene auszutauschen und die Buchhändlerinnen zufriedene Kunden, die gern in ihre Buchhandlung zurückkehren.

Kontakt zum Ideengeber

Buchhandlung Fischer

Annett Fritsch

info@buchhandlung-aue.de

Ähnliche Artikel

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben