Aktionen

kookbooks sucht Mäzene

Der Verlag kookbooks hat die Kampagne »Kunst braucht Mäzene« ins Leben gerufen.

Dafür hat der Verlag eine virtuelle Galerie mit Autografen, Zeichnungen, Sonderdrucken und mehr von kookbooks-Autoren und befreundeten Künstlern eingerichtet. Die Erlöse stellen die beteiligten Künstler fast vollständig kookbooks zur Verfügung, heißt es aus dem Verlag. Das Angebot soll laufend erweitert und aktualisiert. Die kookbooks-Kunstaktion werde am 1. März mit einer Gala in den Berliner Sophiensälen beschlossen, heißt es. "Investoren geben Geld, um am Ende mehr Geld herauszubekommen. Mäzene geben etwas dafür, dass etwas entstehen kann, auch wenn sie noch nicht genau wissen, was es wird, außer dass es Kunst wird. Weil sie Vertrauen in die Menschen haben, denen sie etwas geben, und weil sie wollen, dass mehr Schönheit in die Welt kommt", begründet der Verlag seine Aktion.

Schlagworte:

Mehr zum Thema

2 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Christoph Schäfer

    Christoph Schäfer

    Kunst braucht mehr Zähne !

    Grüße,

    Christoph Schäfer

  • krämer

    krämer

    "Die Erlöse stellen die beteiligten Künstler fast vollständig kookbooks zur Verfügung".

    Nanu, mittlerweile sind die Künstler die Geldgeber.

    • ...

      Informationen zum Kommentieren

      Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    • ...
      Mein Kommentar

      Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

      Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

      (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
      CAPTCHA image
      Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

      * Pflichtfeld

    nach oben