Angekündigte Filiale startete am 17. November

Mayersche eröffnet in Ratingen

Ende August hatte die Mayersche Buchhandlung eine neue Filiale in Ratingen angekündigt, am vergangenen Freitag wurde diese nun eröffnet.

Mit der neuen, 300 Quadratmeter großen Buchhandlung in Ratingen will die Mayersche an ihr bewährtes Konzept der Stadtteilbuchhandlungen anknüpfen, so die Presseinformation. Die Buchhandlung liegt auf der Oberstraße 6 in attraktiver 1-A-Lage gegenüber der Pfarrkirche St. Peter und Paul. Eine Besonderheit gibt es mit dem Café "KaffeeFleck", das sich in den Vintage-Look der Buchhandlung einfüge. "Wir haben uns von New Yorker Cafés inspirieren lassen", erklärt Pia Weingartz, Leiterin des Geschäftsbereichs Immobilien/Expansion und Mitglied der Geschäftsführung. "Die teilweise freigelegten Backsteine strahlen Ursprünglichkeit aus. Die Mayersche hebt sich damit von sterilen, unpersönlichen Kaffee-Ketten ab." Die Mayersche sei ein "analoger Rückzugsort" geworden, ergänzt Geschäftsführer Hartmut Falter.

Der rege Andrang am Eröffnungstag in Ratingen sei für die Mayersche eine Bestätigung, dass es auch zukünftig immer ein Café in der Mayerschen geben soll.

Die Entscheidung, eine Buchhandlung in Ratingen zu eröffnen, habe die Mayersche aufgrund "der attraktiven Innenstadt, aber nicht zuletzt auch aufgrund der Rückmeldungen vieler Ratinger Kunden getroffen, die unsere Buchhandlungen in Düsseldorf regelmäßig besuchen und mehrfach den Wunsch äußerten, auch in einer Mayerschen in ihrer Stadt stöbern zu können", sagt Ulrike Weber, Geschäftsleiterin der Buchhandlung in Ratingen.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben