Antiquariat

Varia Antiquaria 136

Antiquariatsportal palibro.de, Bernd Noack über Antiquariate in der Krise, 45 Jahrgänge "Aus dem Antiquariat". Neuigkeiten für Antiquare und Büchersammler.

Thomas Benedix (Köln) kündigt hier den baldigen Start des Antiquariatsportals palibro.de an (siehe bereits den ersten, ziemlich vagen Hinweis in Varia Antiquaria 123, hier). Eine Grundgebühr für Anbieter ist auf palibro.de nicht vorgesehen. Die Vermittlungsprovision liegt laut Ankündigung bei 8 Prozent auf den reinen Warenwert (gedeckelt bei 40 Euro), außerdem bleiben Kollegenbestellungen provisionsfrei. O-Ton Thomas Benedix: "Über das Antiquariatsportal 'palibro.de' soll der Händler in die Lage versetzt werden, ohne 'strategische' oder gar 'ideologische' Rücksichten das Angebot seine Titel präsentieren zu können. Dem derzeit häufig zu hörenden 'Wehklagen' über eine sterbende Branche ist am besten mit erfolgreichem Handel zu begegnen, der die Vorstellungen des einzelnen Händlers wirklich berücksichtigt."

Unter der Überschrift "Buchantiquariate in der Krise: Wer will denn noch alte Bücher kaufen?" hat Bernd Noack vor einer Woche ein reichlich negatives Bild des Antiquariatshandels gezeichnet – der Link sei hier der Vollständigkeit nachgeliefert. Zu den Antiquaren, die sich zu Noacks Ausführungen geäußert haben, gehört auch der in dem Artikel zitierte Griesheimer Antiquar Michael Eschmann (siehe hier).

Hermann Bresinsky (Windach, siehe hier) bietet im Netz die (mit einer Ausnahme) gebundenen Jahrgänge 1971 bis 2015 der Fachzeitschrift "Aus dem Antiquariat" für 750 Euro an. Ein guter Preis? Wahrscheinlich ja, auch im Vergleich mit dem Zuschlag der Nr. 98/1420 aus Peter Kiefers Auktion Mitte Oktober (siehe hier).

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben