Antiquariat

Antiquariat Koechlin in Basel schließt

Das 1949 von Heiner Koechlin gegründete Antiquariat Koechlin am Spalenberg in Basel wird geschlossen. Ausverkauf bis Ende Juni.

Über Monate hat der Lebensgefährte der im November 2017 verstorbenen Inhaberin Margrit Peter zusammen mit ihren Erben nach einem Nachfolger für die Fortführung des Antiquariats gesucht (siehe hier) – leider ohne Erfolg. Noch bis Ende Juni ist das Geschäft am Spalenberg, in dem derzeit ein Ausverkauf mit Rabatten stattfindet, wie folgt geöffnet: donnerstags 15:30 bis 18 Uhr, freitags 14 bis 18 Uhr und samstags 12 bis 16 Uhr. Im Juli werden die Räumlichkeiten des Antiquariats dann ausgeräumt.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld