Aus Papyri wird Linzgau-Buchhandlung

Übergabe in Salem

Aus Altersgründen hat Werner-Klaus Bootz seine Papyri Buchhandlung im baden-württembergischen Salem in neue Hände gegeben. Neuer Inhaber ist seit 1. Oktober Michael Schlageter, der das allgemeine Sortiment nach Neueröffnung unter dem Namen Linzgau-Buchhandlung fortführt.

Schlageter hatte im rund 25 Kilometer entfernten Pfullendorf vor drei Jahren die Linzgau-Buchhandlung eröffnet. Das allgemeinte Sortiment in Salem ist die erste Filiale des Unternehmens und firmiert ebenfalls unter dem Namen Linzgau-Buchhandlung.

In der neuen Filiale stehen Michael Schlageter Karen Maier, die schon zuvor in der Buchhandlung Papyri tätig war, und seine Frau Maria Baader zur Seite. Schlageter selbst möchte in beiden Buchhandlungen zeitlich je zur Hälfte präsent sein. Das Team in Pfullendorf (Monika Maier und Susanne Lappas) bleibt bestehen.

Ab nächstem Jahr will Schlageter Veranstaltungen in der neuen Filiale in Salem anbieten. Gefeiert wurde mit den Kunden bereits am 17. Oktober im Rahmen der offiziellen Eröffnung (siehe Foto).

Wie es mit dem Klosterbuchladen auf dem Campus Galli weitergeht, soll sich im nächsten Jahr klären. Auf der historischen Großbaustelle ist Schlageter derzeit mit einer kleinen Titelauswahl im Kassenbereich präsent (boersenblatt.net berichtete). Da sich sein Partner aus dem Geschäft zurückgezogen hat, steht das Projekt Klosterbuchladen nun auf der Kippe, Schlageter, der zuvor in einem Container ein Buchsortiment anbieten konnte, musste sich kleiner setzen. Personell war der eigene Container nicht mehr zu stemmen: "Ich bin natürlich mit der neuen Filiale stark eingebunden", sagt Schlageter. Eine Entscheidung über die Zukunft des Klostershops soll erst nach der Winterpause fallen – denn ab Anfang November stehen die Räder auf dem Klosterareal erst einmal still, da bei den Bauarbeiten auf den Einsatz jeglicher moderner Geräte verzichtet wird. Da auf dem Campus Galli die Arbeiten langsamer laufen als gedacht, ist der Touristenandrang eher bescheiden. Eine goldene Nase verdienen sich die Händler vor Ort nicht.

Linzgau-Buchhandlung
Inhaber: Michael Schlageter e.K.
Schlossseeallee 22
88682 Salem
Tel. 07553-8585
Fax 07553-7886
E-Mail: mail@linzgau-buchhandlung.de

www.linzgau-buchhandlung.de

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben