Auslieferungswechsel

Wichern-Verlag geht zu AZB

Der Wichern-Verlag hat zum 1. April die Auslieferung seines gesamten Programms von LKG an das Auslieferungszentrum Bercker AZB übertragen und wird damit an der gebündelten Auslieferung und dem gemeinschaftlichen Vorschauversand teilnehmen.

Der 1920 gegründete Wichern-Verlag führt zurzeit 200 lieferbare Titel bei jährlich etwa zehn Neuerscheinungen, und will für den kommenden Herbst mit einer überarbeiteten Vorschau mit der kompletten Backlist aufwarten. Schwerpunkte des in erster Linie im stationären Buchhandel präsenten Programms sind Biografien und Anthologien sowie zeitgeschichtliche Bücher. Desweiteren erscheinen in dem in Berlin ansässigen Verlag Titel für die Gemeindepraxis in evangelischen Gemeinden. Darüber hinaus vertreibt Wichern die Gesangbücher der unierten Landeskirchen.

Das Auslieferungszentrum Bercker ist ein Tochterunternehmen des fast 150 Jahre alten Butzon & Bercker Verlags, einem der größten Anbieter für konfessionelle Produkte im deutschsprachigen Raum. Gegründet wurde das AZB vor rund 20 Jahren, bis 2017 hieß das Unternehmen Auslieferungszentrum Niederrhein (AZN). Derzeit nutzen rund 40 Verlage die Logistik des AZB in Kevelaer für die Auslieferung ihrer Waren an Handel oder Endkunden.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld