Ausstellungen

Schuberts Winterreise in Malerbüchern

Die Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel präsentiert seit dem Wochenende Werke bildender Künstler zu Franz Schuberts Liederzyklus "Winterreise".

Hanfried Wendland

Hanfried Wendland © HAB

Der "Zyklus schauerlicher Lieder", wie Franz Schubert ihn selbst nannte, nach Gedichten von Wilhelm Müller, ist aus der Musik nicht wegzudenken. Nicht weniger ist die "Winterreise" eine Inspirationsquelle für die Bildende Kunst; diesem Aspekt widmet sich die Ausstellung im Malerbuchkabinett der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel. Gezeigt werden die Werke von sechs Künstlerinnen und Künstlern – Irmtraud Klug-Berninger, 
Ingo Kühl, Raimund Palluseck, Nuria D. Papperitz, Robert Schwarz und Hanfried Wendland. Sie alle haben sich der Winterreise und ihrem Protagonisten angenommen und Grafikzyklen und Künstlerbücher geschaffen. Die Spanne reicht von Aquatinta-Radierungen über vielschichtige Collagen bis zu einer völlig abstrakten Bildgestaltung. Ein Begleitkonzert findet am Freitag, den 14. November, um 20 Uhr statt: Henryk Böhm (Bariton) und Pauliina Tukiainen (Klavier) spielen in der Augusteerhalle der Bibliotheca Augusta Schuberts "Winterreise". "Schuberts Winterreise in Malerbüchern der Herzog August Bibliothek", 1. November bis 29. März 2009, Malerbuchsaal der Bibliotheca Augusta (Lessingplatz 1, 38304 Wolfenbüttel) – Öffnungszeiten: Di bis So 10–17 Uhr.

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben