Auszeichnungen

"Meister Eckhart, Philosophie des Christentums" ist Buch des Monats Mai

Die Darmstädter Jury hat "Meister Eckhart, Philosophie des Christentums" (C.H.Beck) von Kurt Flasch zum Buch des Monats Mai gewählt.

Zum Buch:

"Der große spekulative Denker und Philosoph, Metaphysiker, Theologe und Ethiker Meister Eckhart (um 1260 - 1328) fasziniert bis heute - durch die Radikalität seines Denkens und die Kraft seiner Sprache. Kurt Flasch bietet in diesem Buch eine neue Gesamtdarstellung von Eckharts Leben und Lehre vor dem Hintergrund des intellektuellen Umfelds seiner Zeit."

Schlagworte:

1 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • H. Kraft

    H. Kraft

    Einen besonderen Dank verdient diese Auszeichnung der Darmstädter Jury.
    Es ist vor allem in unserer Zeit sehr wichtig, dass man sich wieder auf Meister Eckhart besinnt.
    Notwendig ist im Lesen seiner Texte, dass wir diese im Alltag für unser eigenes Leben umsetzen.
    In seiner ,Philosophie des Christentums` geht es auch um die Rückbesinnung auf die wirklichen Werte des Glaubens.
    Es ist leider festzustellen, dass unser Glaube am Beginn des 21. Jahrhunderts immer mehr in Frage gestellt wird. Da bedarf es dringend der Wurzeln unseres christlichen Glaiubens. So kann das Werk ,Philosophie des Christentums` von Meister Eckhart zu einer neuen Denkweise des Glaubens führen. Dieses - Zurück zu den Quellen - ist oft gut, um das Wesentliche im Leben wieder zu erkennen und richtig zu deuten. Der Glaube hat nur dann einen Sinn, wenn ich mich in einem richtigen Umfeld, also in der Stille und der Meditation, auf ihn einlassen kann.
    Möge daher Meister Eckhart den ruhelosen Menschen von heute wieder mehr Gelassenheit und eine innere Ruhe mit seinen Werken schenken.
    Vor allem sollte das Buch von Meister Eckhart - Philosophie des Christentums - in den theologischen Fachbuchhandlungen vorhanden sein.
    H. Kraft, München

    • ...

      Informationen zum Kommentieren

      Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    • ...
      Mein Kommentar

      Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

      Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

      (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
      CAPTCHA image
      Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

      * Pflichtfeld

    nach oben