Bilderbuchabend im Buchladen

Grüffelo, Karlchen & Konsorten

Auf eine Entdeckungstour durch die bunte Bilderbücherwelt nahm die Buchhandlung Rote Zora die Besucher mit – mit bekannten und weniger bekannten Bilderbuchhelden. Die Veranstaltung richtete sich an Erwachsene und Pädagogen. ANKE BENSTEM

Kategorie:

Anlass:

Zielgruppen:


Ingrid Röder (links) mit Kunden und Grüffelo

Ingrid Röder (links) mit Kunden und Grüffelo © Buchhandlung Rote Zora

Kinder lieben Bücher. Kinder brauchen Bücher. Bilderbücher helfen beim Sprechen lernen, sie fördern Ausdrucksfähigkeit und motorische Entwicklung und regen wie kaum ein anderes Medium die Phantasie an. Mit geliebten Bilderbuchfreunden lassen sich individuelle Einschlaf- und andere Familienrituale gestalten. Und nicht zuletzt machen gute Bilderbücher Kindern wie Erwachsenen einfach richtig viel Spaß. Vor diesem Hintergrund gestalteten die Losheimer und Merziger Buchhandlungen Rote Zora zusammen mit der Kinderkrippe Haus Sonnenschein des SOS Kinderdorfes Saar am 15. Juni den Bilderbuchabend „Lesespaß für Kinder von 0 bis 3 Jahren“.Im Mehrgenerationenhaus Merzig versammelten sich 25 Erzieherinnen und Erzieher verschiedener Einrichtungen, Pädagogen und Kleinkind-Eltern.

Iris Röder präsentiert Bilderbücher

Iris Röder präsentiert Bilderbücher © Rote Zora

Der Eintritt zu der Veranstaltung war frei, die Teilnehmer mussten sich lediglich vorab in den Buchhandlungen anmelden. Die Leiterin der Kinderkrippe Haus Sonnenschein, Iris Gruhler, referierte eingangs über die Bedeutung von Büchern, Bildern und Geschichten für die kindliche Entwicklung, bevor Ingrid Röder, die „Kinderbuchfachfrau“ der mit dem Deutschen Buchhandelspreis 2015 in Gold ausgezeichneten Buchhandlung Rote Zora die Besucherinnen und Besucher auf eine Entdeckungstour in die bunte Welt der Bilderbücher mitnahm. Nicht nur Werke von bekannten Bilderbuch-Illustratoren wie Helmut Spanner und Nadia Budde oder ein erstes Naturbuch standen auf ihrer Liste der empfehlenswerten Bilderbücher für Krabbel- und Kleinkinder. Auch den grässlichen Grüffelo, Hase Karlchen, Kuh Lieselotte, Maus und Hase Pip und Posy und viele andere liebenswerte Bilderbuchhelden hatte sie im Gepäck. Anschließend tauschte man sich angeregt aus und Ingrid Röder nahm Bilderbuch-Bestellungen auf.

 

Aktion: Bilderbuchabend in Kooperation mit einer Kinderkrippe
Zielgruppe: Erzieherinnen und Erzieher, Eltern
Aufwand: Absprache und Organisation, Werbung über Handzettel, Mailing (Newsletter) und Facebook, Bücherkiste packen
Nutzen: Kompetenz im Kinderbuch zeigen, Image- und Kundenpflege, Vernetzung

Kontakt zum Ideengeber

Buchhandlung Rote Zora

Ingrid Röder

info@rotezora.de

Ähnliche Artikel

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben