Börsenverein kooperiert mit ITB BuchAwards

Reisebuchpreis stärker ins Licht rücken

Die ITB Berlin vergibt die ITB BuchAwards künftig in Kooperation mit dem Börsenverein des Deutschen Buchhandels. Damit soll deren öffentliche Präsenz verstärkt werden, etwa durch Einbindung die die Kampagne "Jetzt ein Buch!".

Mit der Neuausrichtung soll der Buchpreis für reisespezifische Publikationen laut Presseinformation des Börsenvereins öffentlichkeitswirksame Unterstützung im Bereich Kommunikation und Marketing erhalten − wie etwa durch Einbindung in die Buchmarketing-Kampagne des Börsenvereins "Jetzt ein Buch!".

  • Zudem haben zwei Vertreter aus der Buchbranche die Schirmherrschaft des Preises übernommen: Lothar Wekel (Verlagshaus Römerweg) und Martin Riethmüller (Buchhandlung RavensBuch).
  • Neu auch unter dem Dach der ITB BuchAwards ist die Kategorie "Ehrengast der Frankfurter Buchmesse", eine Auszeichnung, die im Rahmen der Frankfurter Buchmesse 2018 durch die Jury der ITB BuchAwards verliehen wird.

Mit den ITB BuchAwards zeichnet eine unabhängige Jury jährlich herausragende publizistische Werke im Bereich Reise und Tourismus aus. Die Preisverleihung der ITB BuchAwards 2018 findet am Freitag, 9. März 2018, um 16 Uhr im Palais am Funkturm im Rahmen der ITB Berlin statt.

Die ITB Berlin 2018 findet vom 7. bis 11. März statt, sie gilt als führende Messe der weltweiten Reiseindustrie. 2017 stellten mehr als 10.000 Aussteller aus 184 Ländern ihre Produkte und Dienstleistungen rund 169.000 Besuchern, darunter 109.000 Fachbesuchern, vor. Parallel zur Messe läuft der ITB Berlin Kongress vom 7. bis 10. März 2018. Mehr Informationen sind zu finden unter www.itb-berlin.de, www.itb-kongress.de und im ITB Social Media Newsroom.

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben