Buchcharts - Blick auf die Bestsellerlisten

Bud Spencer lässt ein letztes Mal die Fäuste tanzen

Der Tod von Schauspiellegende Bud Spencer erschütterte trotz seines hohen Alters die Fans, immerhin sind ganze Generationen mit seinen Filmen aufgewachsen. Das spiegelt sich auch in den Bestsellerlisten wider.

Bestsellercharts Sachbuch (Erhebungszeitraum 30. Juni - 13. Juli 2016)

Der Tod des Schauspielers Bud Spencer, gebürtig Carlo Pedersoli, erschütterte Millionen seiner Fans trotz des hohen Alters bis ins Mark, schließlich sind für viele Kinder- und Jugenderinnerungen mit dem italienischen Schauspieler verbunden. Kaum ein Wunder also, dass der Titel "Bud Spencer – Was ich euch noch sagen wollte" (Schwarzkopf & Schwarzkopf) neu auf Platz sechs und "In achtzig Jahren um die Welt. Der zweite Teil meiner Autobiografie." (Schwarzkopf & Schwarzkopf) wieder auf Platz 24 einsteigt. 

Bestsellercharts Belletristik (Erhebungszeitraum 7.-13. Juli 2016)

Joy Fieldings neuer Psychothriller "Die Schwester" (Goldmann) ist in dieser Woche der höchste Neueinsteiger. Beim Lesen des Klappentextes über das Schicksal eines im Urlaub entführten Mädchens stellen sich Assoziationen zum Fall der vor einigen Jahren entführten Maddy ein. Doch während das Schicksal des Mädchens in der Realität weiterhin ungeklärt bleibt, hat die Bestellerautorin für ihre Protagonisten einen ganz eigenen Plan. Einziger Neueinstieg, Platz 6

Auch eine deutsche Bestsellerautorin hat den Wiedereinstieg in die Charts geschafft: Rita Falk lässt ihren kauzigen Ermittler Eberhofer zum siebten Mal in einem Krimi ermitteln und es scheint, dass die Leute nicht genug von ihm und der bayerischen Provinz bekommen können. Zumindest steigt "Leberkäsjunkie" (dtv) wieder auf Platz 22 ein. 

Direkt dahinter gibt es einen weiteren Wiedereinstieg. Der zehnte Band des Kinderbuchs "Gregs Tagebuch – So ein Mist!" sorgte weltweit für Aufsehen, als Kinder und Eltern auf der ganzen Welt in die Buchläden stürmten, um den Jubiläumsband  zu ergattern. Im November geht es weiter mit den Abenteuern. Dann erscheint hierzulande "Gregs Tagebuch 11 − Alles Käse!". Bis dahin begnügen sich die Leser mit Teil zehn – Platz 23.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben