Die schönsten Buchhandlungen Deutschlands (9)

Mordshunger auf Friesisch: Tatort Taraxacum

Im ostfriesischen Touristenstädtchen Leer führen Heike Gerdes und ihr Mann Peter seit 2011 den Tatort Taraxacum. "Taraxacum" ist der lateinische Name für Löwenzahn - nach dem Motto "Unkraut vergeht nicht" laufen im Taraxacum der Betrieb der Krimibuchhandlung, des Restaurants und des Leda Verlags Hand in Hand. Ein deutschlandweit einmaliges Konzept. Folge 9 unserer monatlichen Serie "Die schönsten Buchhandlungen Deutschlands".

Tatort Taraxacum: Mit Tragetaschen aus echten Polizeiuniformen. Wo gibt's denn so was?

Tatort Taraxacum: Mit Tragetaschen aus echten Polizeiuniformen. Wo gibt's denn so was? © Kai Mühleck / Börsenblatt

Der Tatort Taraxacum liegt in der Leerer Altstadt

Der Tatort Taraxacum liegt in der Leerer Altstadt © kum

Über die Serie "Die schönsten Buchhandlungen Deutschlands"

In der Serie "Die schönsten Buchhandlungen Deutschlands" präsentiert das Börsenblatt in monatlicher Folge besondere und schöne Lesetempel und Buchhandlungen: Vom Antiquariat bis zur Kinderbuchhandlung, im Norden, Osten, Süden und Westen der Republik. Voraussetzung ist, dass die Buchhandlung über ein besonderes, außergewöhnliches Konzept verfügt und ein attraktives Erscheinungsbild hat. Die Auswahl trifft die Börsenblatt-Redaktion (Vorschläge mit dem Betreff "schön" sind willkommen!).

Hier geht es zur Serie: Die schönsten Buchhandlungen.

Schlagworte:

1 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Ingo Meyer

    Ingo Meyer

    Schön, daß es Taraxacum noch gibt. Schade,dass weder Frau Gerdes, noch das Börsenblatt drauf hinweisen, das diese Buchhandlung bereits lange bevor sie übernommen wurde, vom im Norddeutschen Buchhandel nicht zu vergessenden Michael Wübbelsmann zu einer Institution gemacht wurde.

    • ...

      Informationen zum Kommentieren

      Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    • ...
      Mein Kommentar

      Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

      Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

      (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
      CAPTCHA image
      Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

      * Pflichtfeld

    nach oben