Frankreich

Michel Houellebecq wehrt sich gegen Plagiatsvorwurf

Der französische Autor Michel Houellebecq ("Elementarteilchen") wehrt sich gegen den Vorwurf, er habe für sein neuestes Buch aus Wikipedia abgeschrieben. Medienberichten zufolge bezeichnete er den Vorwurf als "lächerlich". 

Michel Houellebeqc

Michel Houellebeqc © Philippe Matsas / Opale

"Trotzdem bleibt immer etwas davon hängen", wenn ein Wort wie Fälschung ins Spiel gebracht werde,
sagte der Schriftsteller dem Magazin "Nouvel Observateur". Er sei nicht der Einzige, der "echte
Schriftstücke und Erfindung" miteinander verblende, so Houellebecq.

Eine Internetseite Slate hatte Houellebecq vorgeworfen, aus dem Online-Nachschlagewerk Wikipedia
unter anderem eine Erläuterung zur Hausfliege abgeschrieben zu haben.

Houellebecqs Buch "La carte et le territoire" ist am Freitag vergangener Woche in Frankreich erschienen.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben