Georg M. Oswald will wieder mehr schreiben als verlegen

Berlin Verlag kommt künftig ohne Verlagsleiter aus

Georg M. Oswald, seit 2013 Verlagsleiter des zum Piper Verlag gehörenden Berlin Verlags, verlässt das Unternehmen. "Es waren drei lehrreiche, spannende und auch wechselvolle Jahre im Berlin Verlag. Ich möchte mich nun jedoch wieder mehr dem eigenen Schreiben widmen", heißt es von ihm zum Abschied. 

Eva Marie von Hippel (Internationale Literatur), Andreas Paschedag (Deutschsprachige Literatur) und Kathrin Liedtke (Sachbuch) werden das Verlagsprogramm fortführen und künftig direkt an Piper-Verlegerin Felicitas von Lovenberg berichten.

Georg M. Oswald wird dem Piper Verlag als Autor verbunden bleiben. Im kommenden Frühjahr soll sein neuer Roman „Alle, die du liebst“ als Spitzentitel im deutschsprachigen Programm des Piper Verlags erscheinen. Weitere Werke seien in Planung, heißt es aus dem Verlag.

Felicitas von Lovenberg: „Ich danke Georg Oswald für seine engagierte Arbeit im Berlin Verlag und werde ihn als Kollegen sehr vermissen. Umso glücklicher bin ich, dass Georg Oswald auch weiterhin das bleibt, was er bereits vor seiner Tätigkeit beim Berlin Verlag war, nämlich eine der wichtigsten deutschsprachigen Stimmen im Piper-Literaturprogramm.“

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben