Gottesdienst bei Thalia in Peine

Feier für das Buch der Bücher

Mehr als 80 Besucher waren dabei, als „Kirche unterwegs“ in der Thalia-Filiale Peine Station machte.

Mehr als 80 Gäste kamen zum Gottesdienst in die Buchhandlung

Mehr als 80 Gäste kamen zum Gottesdienst in die Buchhandlung © privat

Im Mittelpunkt des Gottesdienstes der St-Jakobi-Gemeinde stand „Das Buch der Bücher“. „Bertolt Brecht, Denzel Washington, Günter Grass, Jürgen Klopp und Uschi Glas halten sie für das wichtigste Buch überhaupt. Sie ist in 2.355 Sprachen übersetzt worden. Täglich werden 55 000 Exemplare gedruckt. Insgesamt sind Schätzungen zufolge zwischen zweieinhalb und sechs Milliarden Bibeln verkauft worden. Da kann höchstens noch die Maobibel mithalten“, zitiert die „Peiner Allgemeine“ aus Pastor Frank Niemanns Predigt. Gesprochen und rege ausgetauscht wurde sich aber auch über aktuelle Bestseller und Trends im Buchgeschäft.

Filialleiter Frank Wehrmann, Pastor Frank Niemann und Mitarbeiterin Sabine Künnecke (v.l.)

Filialleiter Frank Wehrmann, Pastor Frank Niemann und Mitarbeiterin Sabine Künnecke (v.l.)

„Es ist eine Premiere. Bisher gab es noch keinen Gottesdienst in einer Thalia-Buchhandlung“, sagt Filialleiter Frank Wehrmann, der sich über die rege Beteiligung und den Austausch freute, die auch so etwas wie ein ein Segensspruch war: "Wir sind als Nachfolger der Gillmeister-Buchhandlung seit Mitte Oktober am Start,  insofern eine ganz besondere, erfreuliche und geglückte Veranstaltung", so Wehrmann.

Die Besucher konnten nach dem Gottesdienst einen Blick in die für Reformationsjahr revidierte Ausgabe der Lutherbibel werfen. Die Neuausgabe der Deutschen Bibelgesellschaft war wegen der hohen Nachfrage vorübergehend nicht lieferbar, rechtzeitig zum Event wurden die Bände der neuen Auflage auf einem Büchertisch platziert. Bei Kaffee und Keksen kamen die Besucher im Anschluss ins Gespräch oder stöberten nach Neuerscheinungen – auch ganz profanen, versteht sich.

Kontakt zum Ideengeber

Thalia Peine

Frank Wehrmann

f.wehrmann@thalia.de

Ähnliche Artikel

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben