Herzlichen Glückwunsch

Daniel Keel und Rudolf Bettschart werden heute 80 Jahre alt

Bei Diogenes teilen sich Daniel Keel und Rudolf Bettschart die Aufgaben, Geburtstag aber feiern sie gemeinsam: Beide werden heute 80 Jahre alt.

Rudolf C. Bettschart und Daniel Keel (v.li.)

Rudolf C. Bettschart und Daniel Keel (v.li.) © Iren Monti

Daniel Keel wurde am 10. Oktober 1930 im Schweizer Wallfahrtsort Einsiedeln geboren. 1952 gründete er den Diogenes Verlag in Zürich. Als erstes Buch erscheint von Ronald Searle "Weil noch das Lämpchen glüht. Ein Jahr später zeigte der junge Verlag auf der Frankfurter Buchmesse Flagge. 1957 und 1958 wurden erste Programmschwerpunkte mit angelsächsischer Literatur und Kriminalgeschichten gesetzt.

Rudolf C. Bettschart, Keels Freund und ebenso wie dieser am 10. Oktober 1930 geboren, kümmerte sich zunächst in seiner Freizeit um die Buchhaltung und die Organisation des Verlags. Im November 1961 trat er dann in den Verlag ein. 1966 bewarte er Diogenes vor dem Konkurs - und das Unternehmen wurde in eine Aktiengesellschaft mit den Teilhabern Keel und Bettschart umgewandelt.

Egon Ammann gratuliert den beiden Verlegern im aktuellen Börsenblatt Heft 40. Ammann, der im Sommer seine verlegerische Tätigkeit eingestellt hat, hatte übrigens gestern Geburtstag und wurde 69 Jahre alt.

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben