Hörbuch

Edel:Kultur vertreibt Jumbo im Tonträgerhandel

Jumbo Neue Medien & Verlag wird im Tonträgerhandel ab sofort von Edel:Kultur vertrieben, einem Bereich der Edel Germany. Vertriebspartner für den Buchhandel bleibt KNV.

Zum Programm des Hamburger Hörbuch-Anbieters Jumbo gehören neben den Autoren Cornelia Funke („Tintenherz“), Kirsten Boie („Der kleine Ritter Trenk“) und Isabel Abedi („Lola“) auch die Reihen „Wieso? Weshalb? Warum?“, die in Kooperation mit Ravensburger erscheint und „Das magische Baumhaus“.

Schlagworte:

2 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • Profikoch

    Profikoch

    Aha, und wo ist bei dieser Meldung der Hinweis darauf, daß im Vorfeld dieser Kooperation 7 Kolleginnen bei Jumbo, in erster Linie im Vertrieb, deshalb gekündigt wurde?

    Nicht groß nach gefragt, ne? Na dann...

  • Ulrich Maske

    Ulrich Maske

    "profikoch" setzt hier unter diesem Pseudonym schlicht Unwahrheiten in die Welt. Mit Heckenschützen diskutieren wir keine betrieblichen Details. Unser Team und unsere seriösen und professionellen Gesprächspartner werden fortlaufend über unsere tatsächlichen Entwicklungen informiert.

    Ulrich Maske

    JUMBO Neue Medien & Verlag GmbH
    - Programmleitung -

    • ...

      Informationen zum Kommentieren

      Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    • ...
      Mein Kommentar

      Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

      Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

      (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
      CAPTCHA image
      Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

      * Pflichtfeld

    nach oben