Hörbücher für Menschen mit Lebenserfahrung

steinbach sprechende bücher kooperiert mit der Caritas

Der Hörbuchverlag steinbach sprechende bücher und der Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche, die Caritas, veröffentlichen im November eine Hörbuch-Box mit vier Lesungen auf insgesamt 11 CDs. Die Auswahl wurde von der Caritas getroffen und soll speziall ältere Menschen ansprechen.

„Wir haben viel Berührung mit älteren Menschen, kennen ihre Wünsche. Wir haben jeden Titel intensiv getestet“, betont Heribert Schlensok, der beim Caritasverband für die Diözese Hildesheim die Öffentlichkeitsarbeit verantwortet. Mit dabei sind „Das Herzenhören“ von Jan-Philipp Sendker, „Zwei alte Frauen“ von Velma Wallis, „Novecento“ von Alessandro Baricco und „Das Katzenhörbuch“, gelesen von Sprechern wie Ursula Illert, Gudrun Landgrebe, Bernd Rumpf, Friedrich Schoenfelder und Nadja Schulz-Berlinghoff.

Die Box mit vier Hörbüchern auf 11 CDs und einer Hördauer von 681 Minuten kostet 39,99 Euro.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben