Indie Autor Preis 2017

Es geht um Romance

Der Indie Autor Preis 2017, den neobooks und die Leipziger Buchmesse ausloben, hat den Genre-Schwerpunkt Romance. Self-Publisher können ihre Geschichten bis zum 31. Januar einreichen. Vergeben werden ein Jurypreis und ein Preis der neobooks Community.

Die Liebe im Buch

Die Liebe im Buch © Nicole Hoehne

Erstmals wird eine Jury, bestehend aus Vertretern renommierter Verlagshäuser, den besten Selfpublishing-Titel aus dem Genre Romance küren, teilt die Leipziger Buchmesse mit. In der Jury vertreten sind:

  • Steffen Haselbach – Verlagsleiter Belletristik bei Droemer Knaur,
  • Caroline Funke – Lektorin forever und midnight, Ullstein Buchverlage,
  • Eliane Wurzer – Director Publishing feelings
  • und Isabella Muhr – Verlags- und Selfpublishing-Autorin (Die Blumenzauber Reihe).

Der Gewinnerin oder dem Gewinner bekommt ein Preisgeld in Höhe von 3.000 Euro. Dazu winkt die Veröffentlichung des Titels im Programm von feelings - emotional ebooks und eine Lesung zur Langen Leipziger Lesenacht.

Neben dem Jurypreis hat auch die neobooks Community Gelegenheit aus der Shortlist ihren Liebling zu wählen.

Beide Preise werden im Rahmen der Leipziger Buchmesse am Samstag, 25. März auf dem Forum autoren@leipzig in Halle 5 verliehen.

"Wir freuen uns sehr, in 2017 wieder gemeinsam mit der Leipziger Buchmesse herausragende Self-Publishing-Autoren auszuzeichnen. Für das Genre Romance/Liebesromane haben wir eine Expertenjury aus renommierten Verlagsvertretern und einer Autorin zusammengestellt, die sehr gespannt sind auf die zahlreichen Einsendungen", erklärt Luka Maria Poetsch-Schuchard, Head of neobooks.

Teilnehmen dürfen Autoren, die über 18 Jahre alt sind, deren deutschsprachiges E-Book aus dem Bereich Romance im Self-Publishing erschienen ist und mindestens bis 31. März online verfügbar ist. Dabei sollte es nicht exklusiv an einen Händler gebunden sein.

Weiteres zu den Teilnahmebedingungen und zum Indie Autor Preis bei neobooks:

www.neobooks.com/indie-autor-preis

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben