Kurt Flasch erhält den Joseph-Breitbach-Preis 2012

"Staunenswerte Gelehrsamkeit und kämpferischer Witz"

Der mit 50.000 Euro dotierte Joseph-Breitbach-Preis geht in diesem Jahr an den Historiker und Philosophen Kurt Flasch. Die Auszeichnung wird von der Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz, und der Stiftung Joseph Breitbach vergeben. 

Die Epochen-Darstellungen und Monographien von Kurtz Flasch hätten den Zusammenhang des abendländischen Denkens, der intellectual history, seit der Spätantike sichtbar gemacht, so die Begründung der Jury. "Seine staunenswerte Gelehrsamkeit, sein glanzvoller Stil und sein kämpferischer Witz öffnen dem Leser den Blick für die Aktualität, aber auch für das ganz Andere jener scheinbar überwundenen Fragestellungen und Kontroversen."

Biografie
Kurt Flasch, 1930 in Mainz geboren, in Frankfurt am Main promoviert (1956) und habilitiert (1969), war von 1970 bis zu seiner Emeritierung 1995 Ordinarius für Philosophie an der Ruhr-Universität Bochum. Er ist Mitglied der Römischen Akademie der Wissenschaften (Accademia Nazionale dei Lincei), der Toskanischen Akademie der Wissenschaften und der Literatur (La Colombaria), der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung und der Göttinger Akademie der Wissenschaften. Sein Hauptarbeitsgebiet ist die Philosophie von 400 bis 1600.

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben