Leipziger Buchmesse: Angebote der Börsenvereinsgruppe

Alltagshilfen

Leipzig ist ein Fest der Bücher – liefert der Branche aber auch fachliches Know-how. Ein Blick ins Programm der Börsenvereinsgruppe.

Einfach mal vorbeischauen – beim Börsenverein in Halle 5, F 500

Einfach mal vorbeischauen – beim Börsenverein in Halle 5, F 500 © Monique Wüstenhagen

Die Angebote der MVB in Leipzig

Tipps zur Metadatenpflege und zum Einsatz des Titelinformationssystems VLB-TIX gibt das Team der Börsenvereinstochter in Leipzig

  • Metadaten im Handel:
    Mehr Erfolg durch kundenorientierte Produktinformationen. Diskussion mit Jörg Gerschlauer (MVB) und Ingo Wolters (GS1 Germany GmbH)
    Donnerstag, 15. März, 12 Uhr, Halle 5, E 600
  • ONIX, thema & Co. – Standards der Buchbranche:
    Ein Blick hinter die Kulissen
    Freitag, 16. März, 11 Uhr, Halle 5, G 600
  • Wie tixt der Vertreter mit dem Buchhändler?
    Live-Präsentation zum Arbeitsalltag mit VLB-TIX
    Freitag, 16. März, 12 Uhr, Halle 5, G 600
  • Digitale Lese- und Rezensionsexemplare auf VLB-TIX:
    Der neue Service LEX
    Freitag, 16. März, 17 Uhr, Halle 5, F 600
  • Gemeinschaftspräsentation Livro:
    Profis und interessierte Leser können sich einen Überblick über den vielfältigen Selfpublishing-Markt verschaffen
    An allen Messetagen, Halle 4, B 501

Fachprogramm LV SaSaThü

Fachvorträge und Fachberatung organisiert der Landesverband Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, gemeinsam mit dem Sortimenter-Ausschuss. Zwei Themen:

  • Update Urheberrecht:
    Kompakte Infor­mationen von Rechtsanwalt Christian Russ
    Donnerstag, 15. März, 10.30 Uhr, Halle 5, F 600
  • Anspruchsvoll aber solvent:
    Was ältere Kunden vom stationären Buchhandel erwarten. Vortrag von Eva Douma
    Donnerstag, 15. März, 14 Uhr, Halle 5, F 600

© Gaby Waldek

Karrieretag Buch + Medien

Der Messefreitag ist für den Nachwuchs reserviert – mit Einstiegs- und Entwicklungschancen rund um die Buchbranche. Das Börsenblatt ist Partner des Karrieretags.

  • Blogger, YouTuber & Co.:
    Wie Firmen mit "Influencern" zusammenarbeiten
    Freitag, 16. März, 11.30 Uhr, Halle 5, E 600
  • Online-Experten:
    Der neue Ausbildungsberuf "­E-Commerce Kaufmann/-frau"
    Freitag, 16. März, 12.30 Uhr, Halle 5, E 600
  • Übernehmen statt gründen:
    Neue Konzepte und Ideen junger Buchhändler
    Freitag, 16. März, 13.30 Uhr, Halle 5, F 600
  • Abseits der bekannten Pfade:
    Ungewöhnliche Berufsbilder in der Buchbranche
    Freitag, 16. März, 13.30 Uhr, Halle 5, E 600
  • Do's und Dont's rund um die Bewerbung:
    Tipps & Empfehlungen von erfahrenen Personalern
    Freitag, 16. März, 15.30 Uhr, Halle 5, E 600
  • Der Königsweg in die Branche?
    Das Volontariat unter der Lupe
    Freitag, 16. März, 16.30 Uhr, Halle 5, E 600


Das ganze Programm finden Sie unter www.leipziger-buchmesse.de/karrieretag.

Börsenblatt und Buchjournal laden ein



  • Marktdaten der Independents:
    Die Unabhängigen auf dem Weg zu mehr Sichtbarkeit. Börsenblatt-Podiumsrunde.

    Bücher aus kleinen, unabhängigen Verlagen bleiben am Markt oft unterhalb des Radars – nur wenige schaffen es in die Auslagen der großen Buchhandlungen und die gängigen Bestsellerlisten. Nach welchen Regeln kommen diese Bestsellerlisten heute zustande? Und wie stehen die Independents dazu? Darüber spricht Börsenblatt-Redakteurin Tamara Weise mit Vertretern aus Buchhandel und Verlag sowie vom Marktforschungs­unternehmen Media Control, mit dem das Fachmagazin seit Oktober bei der Erstellung seiner Bestsellerlisten kooperiert.
    Freitag, 16. März, 14 Uhr, Halle 5, G 60



  • Das neue Buchjournal:
    Ein Kundenmagazin ganz nach Ihrem Geschmack. Buchjournal-Podiumsrunde.

    Das Buchjournal, meistgelesenes Kunden­magazin im deutschsprachigen Sortiment, wird jetzt noch individueller: Bei einem kleinen Snack zeigt Christiane Rustemovski (Key-Account-Managerin Buchhandel bei der MVB) gemeinsam mit einem aktuellen Pilotkunden, wie Buchhändler selbst den Umschlag der Zeitschrift online gestalten sowie eigene Inhalte und persönliche Buchempfehlungen übernehmen können. Damit wird aus dem Buchjournal ein individuelles Kundenmagazin für jede Buchhandlung, auch zum Vorteil der Verlage.
    Donnerstag, 15. März, 12 Uhr, Halle 5, G 600

Buch NRW

Das Regionalbüro NRW des Börsenvereins lädt zu zwei Veranstaltungen ein:

  • Ausgezeichnet!:
    So ist eine Podiumsrunde zum jungen Verlagspreis NRW überschrieben, bei der sich mit dem Lilienfeld Verlag auch der erste Preisträger vorstellt. Der Termin ist gleichzeitig der Aufruf ans Sortiment, sich für den 1. Buchhandlungspreis NRW zu bewerben, der 2018 Premiere hat.
    Freitag, 16. März, 14 Uhr, Halle 5, Literarischer Salon
  • Bücher bauen Brücken:
    Diskussion über die Zukunft der Kampagne in NRW und die gesellschaftliche Vermittlerrolle der Buchbranche.
    Freitag, 16. März, 17 Uhr, Halle 5, Literarischer Salon

Termine für Start-ups



  • Das Startup Networking Event
    ist eine lockere Netzwerkrunde, bei der sich Kontakte in die Branche und zu anderen jungen Unternehmen knüpfen lassen.
    Donnerstag, 15. März, 16 Uhr, Halle 5, G 600


  • Wie dein Start-up flügge wird
    gibt Gründern Hilfestellung. Auf dem Podium: die CONTENT­shift Finalisten WriteReader und L-Pub und Branchen­experte John Ruhrmann.
    Freitag, 16. März, 13 Uhr, Halle 5, Neuland 2.0

Lesekünstler des Jahres

Lesekünstler halten ihr Publikum mit spannenden Lesungen in Atem – und begeistern junge Menschen fürs Lesen. Mit dieser Auszeichnung kürt die IG Leseförderung im Börsenverein zum zehnten Mal den besten vorlesenden Kinder- und Jugendbuchautor. Bei der Preisverleihung mit IG-Sprecherin Irmgard Clausen und Börsenblatt-Redakteur Stefan Hauck gibt's eine Kostprobe.
Freitag, 16. März, 14 Uhr, Halle 4, F 100

Das ganze Programm der Börsenvereinsgruppe für die Leipziger Buchmesse gibt es unter www.boersenverein.de/lbm.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld