Lizenzkooperation verlängert

Hörspiele der Hexe Lilli weiter bei Europa

Europa bleibt auch in Zukunft das Hörspiellabel der Hexe Lilli: Der Arena Verlag und Sony Music haben ihre langjährige Lizenzkooperation verlängert.

Die Vertragsverlängerung wurde auf der Frankfurter Buchmesse beschlossen, informiert der Arena Verlag. Europa ist bereits seit 23 Jahren das Hörspiellabel der Hexe Lilli. 26 Folgen der Geschichten des Kinderbuchautors KNISTER wurden seitdem in den Europa-Studios unter der Produktionsleitung von Heikedine Körting produziert und veröffentlicht.

Nach dem Relaunch der Buchreihe bei Arena werde auch Europa seinen Backkatalog überarbeiten. Dazu gehört eine neue Reihenzählung sowie ein neues Artwork der CDs. Ab Frühjahr 2018 ist Hexe Lilli auch wieder mit frischen Abenteuern unterwegs; Europa plant für das kommende Jahr ein neues Hörspiel. "Unsere Lizenzpartnerschaft mit ARENA fußt seit 23 Jahren auf Vertrauen, Kreativität und der Liebe zu KNISTERs wundervollen Kindergeschichten“, sagt Arndt Seelig, Director Family & Home Entertainment / Commercial Division Sony Music. "Wir sind sehr glücklich, dass wir mit der Hexe Lilli jetzt langfristig für die Zukunft planen können."

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben