Mehr als 111.000 Unterzeichner für #FreeWordsTurkey

Petition wird heute im Bundeskanzleramt überreicht

An diesem Freitag übergeben der Börsenverein, das PEN-Zentrum Deutschland und Reporter ohne Grenzen die Petition #FreeWordsTurkey an die Bundesregierung. Mehr aus Berlin ab ca. 13.30 Uhr auch via Live-Stream. 

Die Petition, die mehr als 110.000 Menschen unterzeichnet haben, wird im Bundeskanzleramt an Regierungssprecher Steffen Seibert und den außen- und sicherheitspolitischen Berater der Bundeskanzlerin, Christoph Heusgen, überreicht.

Die Unterzeichner fordern die Bundesregierung und die EU-Kommission dazu auf, klar Position zur Lage in der Türkei zu beziehen, die Meinungs- und Pressefreiheit in ihren Entscheidungen, Handlungen und Äußerungen kompromisslos einzufordern und sie nicht zum Verhandlungsgegenstand zu machen (zur Petition geht es hier).

Einen Live-Stream aus Berlin gibt es ab ca. 13.30 Uhr auf der Facebook-Seite von change.org.

Im August 2016 hatte der Börsenverein die Kampagne #FreeWordsTurkey gemeinsam mit den weiteren Partnern gestartet - und die ganze Branche dazu aufgerufen, sich an der Aktion für Meinungsfreiheit zu beteiligen. Herzstück ist die Online-Petition an Bundesregierung und EU-Kommission. Es gab und gibt aber noch weitere Aktionen, die auf das gemeinsame Anliegen aufmerksam machen:

Schlagworte:

Mehr zum Thema

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben