Mitmach-Aktion "Buch an Bord"

Aufkleber und Poster bis Ende August nachordern

Noch bis zum 31. August läuft die Kooperation zwischen "Vorsicht Buch!" und der Fluggesellschaft Condor. Mitgliedsbuchhandlungen im Börsenverein können noch kostenfrei Aktionsmaterial wie Aufkleber und Poster nachordern. Condor und der Verband ziehen ein positives Zwischenfazit.

© Vorsicht Buch!

Noch bis zum 31. August läuft die Kooperation zwischen "Vorsicht Buch!" und der Fluggesellschaft Condor. Reisende können dabei exklusiv in ihrer Buchhandlung einen Sticker abholen, der ihnen 1 Kilo Freigepäck einbringt. Mit einen Facebook-Gewinnspiel wurden über 140.000 Personen erreicht. Die Fluggesellschaft meldet, dass Reisende in Einzelfällen berichten, im Buchhandel keine Sticker mehr erhalten zu haben.

Sommerurlaubs-Schaufenster bei Buch Möller in Hünsfeld

Sommerurlaubs-Schaufenster bei Buch Möller in Hünsfeld © moellerbuch.de

Viele Buchhändler kooperieren mit lokalen Reisebüros und gestalten große Sommerschaufenster, darunter Ulrike Möller-Aha, Geschäftsführerin von Möller Buch & Papier in Hünfeld.

"Es gibt zahlreiche und sehr positive Rückmeldungen", freut man sich beim Börsenverein über die hohe Beteiligungsquote. "An jedem deutschen Abflughafen kommen täglich zwischen zehn und 20 Fluggäste mit Aktionsaufkleber auf ihrem Koffer zum Check In", zeigt sich Susanne Rihm, Pressesprecherin von Condor mit der Kooperation sehr zufrieden.

Aktionsmaterial nachordern

Alle Mitgliedsbuchhandlungen des Börsenvereins hatten Mitte Juni (KW 24) 75 Koffer-Aufkleber sowie zwei Aktionsplakate per Post erhalten. Mitgliedsbuchhandlungen können bis Aktionsende weiteres Material (zwei Poster und bis zu 50 Aufkleber) beim Börsenverein nachordern – Kosten entfallen hierfür keine. "Insgesamt gab es schon über 100 Nachbestellungen von Buchhandlungen und großen Filialisten", teilt der Verband auf Nachfrage mit. Bislang wurden 325.000 "Buch an Bord"-Aufkleber gedruckt.

Schlagworte:

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben