Nachfolger von Stefan Michalk

Olaf Conrad neuer Vertriebschef von Edel

Olaf Conrad (53) wird ab 1. Oktober neuer Managing Director Book Sales und Mitglied der Geschäftsführung der Edel Verlagsgruppe in Hamburg. Er folgt auf Stefan Michalk, der die Position Ende Dezember aus persönlichen Gründen aufgibt, dem Unternehmen aber weiter verbunden bleibt.

Olaf Conrad

Olaf Conrad © Edel

Olaf Conrad soll die starke Marktposition von Edel in allen klassischen und nicht traditionellen Vertriebskanälen weiter ausbauen und neue Partnerschaften knüpfen. "Wir freuen uns, dass wir mit Dr. Olaf Conrad einen ausgewiesenen Vertriebsexperten für Edel gewinnen konnten. Mit seiner Erfahrung und seinem Netzwerk wird er erheblich dazu beitragen, die erfolgreiche Arbeit der vergangenen Jahre gemeinsam mit unseren Buchhandels- und Verlagspartnern dynamisch weiterzuentwickeln", so Jonas Haentjes, Director Corporate Development der Edel AG, in der Presseinformation des Unternehmens.

Olaf Conrad war lange Jahre in führenden Positionen für den Hamburger Verlag Gruner + Jahr tätig, unter anderem als Mitglied der Verlagsgeschäftsführung G+J-Deutschland, als STERN-Verlagsleiter und als Sprecher der Geschäftsführung der DPV Deutscher Pressevertrieb GmbH, die er mitgegründet und zum Erfolg geführt hat. Als Co-Geschäftsführer bei Pubbles, heute Tolino, knüpfte er enge Kontakte zur Buchbranche. Zuletzt arbeitete Conrad als selbstständiger Unternehmensberater in den Bereichen Digital und Sales für Medienunternehmen und Verlage und verfügt über umfassende Erfahrung in komplexen Märkten. 

Stefan Michalk (55), der knapp sieben Jahren an der Vertriebsspitze stand, werde den Übergang intensiv begleiten, heißt es weiter in der Mitteilung. Damit wäre die Kontinuität in der Vertriebsarbeit für den Handel und auch intern garantiert. Im Anschluss werde Michalk weiter für Edel in verschiedenen Bereichen beratend tätig sein. Michalk hatte den Buchvertrieb seit 2011 aufgebaut. Michael Haentjes, der Vorstandsvorsitzende der Edel AG, dankt seinem langjährigen Weggefährten für den engagierten und erfolgreichen Auf- und Ausbau des Buchvertriebs: "Stefan Michalk hat in der Wachstumsphase und im Ausbau des Buchgeschäftes hervorragende Arbeit geleistet. Mit großem persönlichen Engagement und leidenschaftlichem Einsatz für unsere Verlage hat Stefan ganz erheblich zu unserer guten Marktposition beigetragen. Hierfür gilt ihm unser größter Dank!"

Zur Edel Verlagsgruppe gehören neben optimal media, Edel Books, dem in 2007 gegründeten ersten Verlag der Edel AG, der ZS Verlag (München) inklusive dem kompletten Programm des Dr. Oetker Verlags, der Verlag Eden Books (Berlin), das Label earBOOKS, die beiden digitalen Edel-Imprints Edel Elements und edel&electric, sowie der noch junge Kinderbuchverlag Edel:Kids Books (München).

0 Kommentar/e

Diskutieren Sie mit ...

  • ...

    Informationen zum Kommentieren

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

  • ...
    Mein Kommentar

    Bitte kommentieren Sie zur Sache. Aggressive, polemische und beleidigende Kommentare werden nicht veröffentlicht. Wir werden Ihren Kommentar so schnell wie möglich freischalten. Hier lesen Sie unsere Netiquette.

    Ihr Profilbild können Sie über den externen Dienst Gravatar einbinden.

    (E-Mail wird nicht veröffentlicht)
    CAPTCHA image
    Wenn Sie die Buchstabenkombination nicht entziffern können, erhalten Sie durch Klick auf die Buchstaben eine neue Kombination.

    * Pflichtfeld

nach oben